Suchportal

Angebote für Familien mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die lebensverkürzend erkrankt sind

Jetzt spenden

Pate werden

 Impressum  |  Disclaimer  |  Kontakt  |  Datenschutz 
    Familien  |  Ehrenamt  |  Mitglieder  |  Unterstützer  |  Presse

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Bonn

Herzlich Willkommen!

Am 08. Dezember freuten wir uns sehr, 11 neue ehrenamtliche Mitarbeiter*innen zu begrüßen zu können und hießen sie digital herzlichst willkommen!

(mehr unter "Bildergalerie")

Qalifizierter Vorbereitungskurs (QVK) 2021

Am 21. April 2021 startet ein neuer QVK!

Die Kurszeiten finden Sie unter "Termine/Angebote". Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen jederzeit gerne für Fragen zur Verfügung.

World Wide Candle Lighting 2020

Jeden zweiten Sonntag im Dezember begeht die Initiative Weltweites Kerzenleuchten den Weltgedenktag für alle verstorbenen Kinder. Die Menschen werden eingeladen, an diesem Tag um 19.00 Uhr brennende Kerzen in die Fenster zu stellen. Während die Kerzen in der einen Zeitzone erlöschen, werden sie in der nächsten entzündet, so dass eine Lichterwelle 24 Stunden die ganze Welt umringt.
In diesem Jahr durfte der AKHD Bonn in der Ev. Pauluskirche Bonn-Friesdorf im Rahmen des Gottesdienstes auf den Gedenktag aufmerksam machen und seine Arbeit vorstellen. Es wurden zahlreiche Kerzen an die Besucher verteilt, die sie abends in ihre Fenster stellen konnten.

Unser Dank gilt den Gemeindemitgliedern für ihre Solidarität mit den betroffenen Familien und Pfarrer Eckert, der diesem Tag Wertschätzung gegeben hat und den AKHD Bonn immer wieder mit Spenden aus der Kollekte unterstützt!

Benefizshow der Band "Mr. Bones"

"Mr. Bones", vier Jungs und eine Geigerin präsentierten am Abend des 04.12.2020 einen Mix aus Rock, Folk, Pop und Punk. Im „Corona-Jahr“ sorgten sie virtuell für gute Stimmung und riefen zur Solidarität mit den betroffenen Familien auf - gerne auch in Form von Spenden.

Jana Azizi, eine bekannte Fernsehmoderatorin, interviewte einen betroffenen junger Mann  und moderierte die Benefizveranstaltung.

Das komplette Interview mit Christian finden Sie hier

Wir sind an der Seite der Familien - gerade in Krisenzeiten!

Nähe trotz Abstand

Wir freuen uns sehr über die Kreativität, mit der Familien und Ehrenamtliche alternative Formate finden, wenn persönliche Besuche aus Sicherheitsgründen nicht möglich sind. Ob telefonisch, digital oder am Gartentor - Verbundenheit und Da-sein gehen nicht verloren!
Wir danken allen für das Verständnis, die Geduld und die Zuversicht, mit der die Krisenzeit bisher gemeinsam gestaltet wurde.

Mit besten Wünschen und herzlichen Grüßen,

Brigitte Huke, Fee Hemmrich und Angela Dröge

Weingenuss für den guten Zweck

Mitten in der aktuellen Krisenzeit beschlossen Marcel Simons, Inhaber des REWE Markt Michaelshof 2, Bad Godesberg und der Inhaber vom Ahr-Weingut O. Schell, den AKHD Bonn mit einer großartigen Kooperation zu unterstützen.

Für jede verkaufte Flasche eines ausgewählten Weines spenden sie 5,- € und zeigen damit ihre Solidarität mit den betroffenen Familien.

Die Dankbarkeit für das Gute im Leben motiviert sie, Familien zu unterstützen, für die Gesundheit keine Selbstverständlichkeit ist und Entlastung im Alltag so wertvoll sein kann.

Die beiden Familienväter hoffen, dass dieser Wein somit mehr als nur Genuss schenkt ...

Ein Prosit auf die edlen Spender!

Wir laden Sie herzlich ein, in unserer "Bildergalerie" nach Informationen und Fotos zu Veranstaltungen und Spendenübergaben zu stöbern ...

Suchportal

Angebote für Familien mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die lebensverkürzend erkrankt sind

Jetzt spenden

Pate werden

In Partnerschaft mit Amazon.de

Bei jeder Bestellung über diesen Link erhält der Kinderhospizverein 5% vom Bestellwert auf das Spendenkonto gutgeschrieben!

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Bonn

Reuterstraße 161
53113 Bonn

Telefon: 02 28 / 92 39 90 90
Telefax: 02 28 / 92 59 52 27

E-Mail: bonn(at)deutscher-kinderhospizverein.de

Spendenkonto

Sparkasse KölnBonn
BLZ: 370 501 98
Konto-Nr.: 1930667785
SWIFT-BIC: COLSDE33
IBAN-Nr.: DE36 3705 0198 1930 6677 85