Suchportal

Suchportal: Angebote für Familien mit Kindern und Jugendlichen, die lebensverkürzend erkrankt sind

 
 

Jetzt spenden

 
 

Pate werden

 
 
 Impressum  |  Disclaimer  |  Kontakt  |  Datenschutz 
    Familien  |  Ehrenamt  |  Mitglieder  |  Unterstützer  |  Presse

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Bonn

 
 

OB Ashok-Alexander Sridharan begrüßt unseren Dienst:

Seit 1990 begleiten ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Deutschen Kinderhospizvereins bundesweit Familien, deren Kinder eine lebensverkürzende Erkrankung haben. Nachdem es im Rhein-Sieg-Kreis bereits seit 2005 einen regionalen Hospizdienst gibt, konnte der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Bonn im Dezember 2011 ein eigenes Büro in unserer Stadt eröffnen. Dadurch haben die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehr Möglichkeiten, Familien in Bonn und im westlichen Rhein-Sieg-Kreis zu begleiten.

Die Wünsche und Bedürfnisse von betroffenen Kindern, Jugendlichen und deren Familien sind sehr individuell. Daher wird die Unterstützung durch den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst auf die jeweilige persönliche Situation abgestimmt. So begleiten und unterstützen die Ehrenamtlichen beispielsweise Familien über Jahre hinweg und bieten Beratungsgespräche und Begegnungsmöglichkeiten für Betroffene an.

Bitte unterstützen auch Sie die wertvolle Arbeit des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Bonn. Begleiten Sie als ehrenamtliche Mitarbeiterin bzw. als ehrenamtlicher Mitarbeiter betroffene Familien, machen Sie Werbung für die Arbeit des Kinderhospizdienstes oder unterstützen Sie den Verein mit einer Geldspende.

                                           Ihr Ashok Sridharan

 
 

WDR Lokalzeit Bonn

Die WDR Lokalzeit Bonn berichtete am 31.10.2018 über die Begleitung einer Bonner Familie und informierte mit einem Interview über die Tätigkeit des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Bonn:

www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-bonn/video-ambulanter-kinder-hospiz-dienst-100.html

 
 

Im Folgenden finden Sie Presseartikel, die einen Einblick in die unterschiedlichen Tätigkeiten und Erlebnissbereiche des AKHD Bonn bieten:

Begleitung am Ende eines kurzen Lebens

Auszeichnung mit Sebastian-Dani-Medaille

Interview mit Fee Hemmerich "Familie kann sich sofort an uns wenden"

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst in Bonn Vom Leben bis in den Tod und darüber hinau

Kinder- und Jugendhospizdienst Bonn Unterstützung für schwerkranke Kindern

Mit ungeheurem Lebensmut Hospizdienst in Bonn informiert über seine Arbeit

Trauerbegleitung, Den Weg zurück in den Alltag finden

 „Seid ratlos“ Wie man Eltern von verstorbenen Kindern begegnet

 Auch die Geschwister brauchen Hilfe

Trauerbegleitung, Den Weg zurück in den Alltag finde 

 
 

Andere Einrichtungen

  1. Frühe Hilfen Bonn
  2. KoCkPiT - pädiatrisches Palliativ Care Team des Universitätsklinikums Bonn
  3. BUNTER KREIS Bonn-Ahr-Rhein-Sieg - Unterstützung für Familien mit chronisch schwerst kranken oder frühgeborenen KindernFörderschulen im Rhein-Sieg-Kreis und Bonn
  4. Kinderhospiz Balthasar (Olpe)
  5. Kinderhospiz Löwenherz (Syke)
  6. Kinderhospiz Burgholz (Wuppertal)
  7. Kinderhospiz Regenbogenland (Düsseldorf)
  8. Kinderneurologisches Zentrum im Gustav-Heinemann-Haus in BonnSozialpädiatrisches Zentrum
  9. Kinderklinik Sankt Augustin

Selbsthilfegruppen zu einigen Krankheiten

  1. Selbsthilfeportal NRW

Tod und Trauer

  1. DOMINOZentrum für trauernde Kinder
  2. Trau dich trauern - Ein Angebot für trauernde Kinder, Jugendliche und deren Familien
  3. ThalitaTrauerzentrum für Kinder (ein Angebot des Kinderhospiz Balthasar in Olpe)
  4. LEBENSKREIS e.V. Verein für Sterbe- und Trauerbegeleitung

Weitere Links

  1. Ambulante Kinderkrankenpflege Rhein-Sieg
  2. ALPHA Rheinland - Ansprechstelle im Land NRW zur Palliativversorgung, Hospizarbeit und Angehörigenbegleitung
  3. Moskito - Das Familienportal für Bonn
  4. Arbeitskreis Behindertenarbeit Bonn-Rhein-Sieg -Zusammenschluss regionaler Trägerorganisationen und Initiativen. Koordination durch die Pfarrstelle für Behindertenarbeit.
 
 

Suchportal

Suchportal: Angebote für Familien mit Kindern und Jugendlichen, die lebensverkürzend erkrankt sind

 
 

Jetzt spenden

 
 

Pate werden

 
 

 
 

 
 

 
 
In Partnerschaft mit Amazon.de

Bei jeder Bestellung über diesen Link erhält der Kinderhospizverein 5% vom Bestellwert auf das Spendenkonto gutgeschrieben!

 
 

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Bonn

Reuterstraße 161
53113 Bonn

Telefon: 02 28 / 92 39 90 90
Telefax: 02 28 / 92 59 52 27

E-Mail: bonn(at)deutscher-kinderhospizverein.de

 
 

Spendenkonto

Sparkasse KölnBonn
BLZ: 370 501 98
Konto-Nr.: 1930667785
SWIFT-BIC: COLSDE33
IBAN-Nr.: DE36 3705 0198 1930 6677 85