Impressum  |  Disclaimer  |  Kontakt  |  Datenschutz 
    Familien  |  Ehrenamt  |  Mitglieder  |  Unterstützer  |  Presse

Kinderhospizdienst Düsseldorf

 
 

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Düsseldorf

Wie Sie uns erreichen

v.l.: Andrea Schreck, Harriet Kämper, Angelika Lenker und Tanja Wille. Unten links Iris Hausmann.

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Düsseldorf

Harriet Kämper (Koordinatorin)

Tanja Wille (Koordinatorin)

Angelika Lenker (Koordinatorin)

Andrea Schreck (Öffentlichkeitsarbeit)

Iris Hausmann (Büro)

Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 9.30 - 13.00 Uhr und Freitag 09.30 - 12.00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung.

 

 
 

Wir über uns

Unser Team:

Harriet Kämper
geboren 1952
Trauerbegleiterin & Gestalttherapeutin
Koordinatorin des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Düsseldorf seit 2007

Tanja Wille
geboren 1968
examinierte Krankenschwester & Case Managerin
Koordinatorin des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Düsseldorf seit 2015

Angelika Lenker
geboren 1962
Fachkrankenschwester für Intensivpflege/Anästhesie & Rettungsassistentin sowie ehrenamtlich in der Düsseldorfer Notfallseelsorge tätig
Koordinatorin des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Düsseldorf seit 2016

Andrea Schreck
geboren 1961
M.A. Anglistik, Politikwissenschaft, Germanistik
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Düsseldorf seit 2012

Iris Hausmann
Büroorganisation und Spendenabwicklung im Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Düsseldorf seit 2011


Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen:
Derzeit unterstützen 51 aktive ehrenamtliche Mitarbeiter/innen den Dienst. Alle haben zuvor unseren 80-stündigen Befähigungs- sowie 20-stündigen Aufbaukursus absolviert.

Familien:
Begonnen haben wir mit 7 Familien. Mittlerweile begleiten wir 31 Familien, deren Kinder/Jugendliche (im Alter von 0-24 Jahren) lebensverkürzend oder lebensbedrohlich erkrankt sind. Zu weiteren Familien, die z.B. unser Trauercafe besuchen, stehen wir regelmäßig in Kontakt. Die Begleitung ist für die Familien kostenfrei und richtet sich nach ihren individuellen Bedürfnissen.

 
 

Unterstützung

Wir brauchen Ihre Unterstützung

Wir bitten Sie um Unterstützung unserer Arbeit in der Öffentlichkeit und/oder bei den betroffenen Familien:

Praktisch:
Als Ehrenamtliche/r

- in der Begleitung der Familien,

- durch Mithilfe im Büro,

- bei der Öffentlichkeitsarbeit.

Ideell:
Sie tragen die Idee der Kinderhospizarbeit weiter in die Gesellschaft und machen auf unsere Arbeit
aufmerksam, z.B. durch Auslegen unserer Flyer, Aktionen und Veranstaltungen.

Finanziell:
- Sie werden Mitglied im Deutschen Kinderhospizverein und unterstützen unsere Arbeit durch Ihren Mitgliedsbeitrag.
- Sie spenden (Sachmittel oder Geld).
- Sie führen Aktionen durch, deren Gewinne uns zugute kommen

Der Ambulante Kinderhospizdienst finanziert sich überwiegend durch Spenden.
Gerne geben wir Ihnen detaillierte Informationen, wie die Spenden verwendet werden.

Suchportal: Angebote für Familien mit Kindern und Jugendlichen, die lebensverkürzend erkrankt sind

 
 
 
 
 
 

 
 
In Partnerschaft mit Amazon.de

Bei jeder Bestellung über diesen Link erhält der Kinderhospizverein 5% vom Bestellwert auf das Spendenkonto gutgeschrieben!

 
 

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Düsseldorf

Nord Carree 1   
40477 Düsseldorf

Telefon: 0211/51 36 91 80
Telefax: 0211/51 36 91 81

E-Mail: duesseldorf(at)deutscher-kinderhospizverein.de

 
 

Spendenkonten

Stadtsparkasse Düsseldorf
BLZ: 300 501 10, Konto-Nr.: 1004 781 637
SWIFT-BIC: DUSSDEDDXXX
IBAN-Nr.: DE95 3005 0110 1004 7816 37

Deutsche Bank
BLZ 300 700 24
Konto-Nr. 1144880 00
SWIFT-BIC: DEUTDEDBDUE
IBAN-Nr.: DE21 3007 0024 0114 4880 00