Impressum  |  Disclaimer  |  Kontakt  |  Datenschutz 
    Familien  |  Ehrenamt  |  Mitglieder  |  Unterstützer  |  Presse

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Hannover

Herzlichen Glückwunsch zum ersten Platz!

Unsere ehrenamtliche Mitarbeiterin Ulrike Gusmag ist am 27.11.2017 mit dem ersten Platz des Ehrenamtspreises der Sparkasse Hannover ausgezeichnet worden. Ulrike Gusmag erhielt die Auszeichnung bei der alljährlichen Verleihung der Preise der Sparkasseninitiative Gut.füreinander an aktive Mitarbeiter und Ruheständler. Der Deutsche Kinderhospizverein erhält jetzt von der Sparkasse eine Spende in Höhe von 5000 Euro.

Wir sagen DANKE!

 
 

Ehrenamtstag im Puschenkino

Als Anerkennung für die Arbeit der Ehrenamtlichen im Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Hannover haben wir im Puki - Puschenkino der Dr. med. Ernst-August Wilkening Pflegeheime einen gemeinsamen Abend mit Essen und Getränken und dem Film "Und morgen Mittag bin ich tot" verbracht.

Das Engagement ist nicht selbstverständlich - daher haben die Ehrenamtlichen Anerkennung verdient, weil sie sich schon lange für eine gute Sache einsetzten und dieses immer noch und weiterhin tun wollen. Danke dafür.

 
 

SAVE THE DAY!

„Als die Schneemänner Weihnachten feierten“ - Benefiz-Veranstaltung für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Hannover am 27.11.2017 mit Hannovers Schriftstellerpaar Ulrike Gerold & Wolfram Hänel

 

Hannovers Schriftstellerpaar Ulrike Gerold und Wolfram Hänel zeigt ein kleines Vorweihnachtsprogramm mit Schneemännern und Zwergen

Gerold und Hänel sind Schirmherren des AKHD - und mit ihren Thriller- und Krimi-Lesungen bekannte Gäste im Konzertlokal Kanapee in Hannover. Auch jetzt kommen sie wieder zusammen mit dem Rockmusiker Arndt Schulz auf die Bühne, aber diesmal wird’s nicht böse und mörderisch, sondern sehr weihnachtlich - „und trotzdem lustig“, wie Hänel verspricht. „Eine schöne Einstimmung in die Weihnachtszeit.“

Es gibt Hänels HAZ-Adventskalendergeschichten, sowohl „Zwergenweihnacht“ als auch die brandneue Geschichte vom kleinen Schneemann, der sein erstes Weihnachtsfest erlebt. Außerdem gibt es Neuigkeiten aus der Weihnachtsmannschule! 

Und dann ist da ja auch noch die Geschichte vom alten Pat und Billy, dem Ziegenbock - Weihnachten im irischen Ziegenstall, wenn draußen Nebel ist und Nieselregen und plötzlich Dinge zwischen Himmel und Erde passieren, die es eigentlich gar nicht gibt. 

Arndt Schulz, Rock-Urgestein aus Hannover (Gitarre und Gesang), singt und spielt dazu die schönsten „x-mas tunes“, vom rotnasigen Rentier bis zu den bimmelnden Glöckchen!

Im Konzertlokal Kanapee, Edenstraße 1, Hannover - Montag, 27.11.2017 um 20 Uhr

Bitte Plätze reservieren unter kanapee(at)kanapee.de oder (0511 - 348 17 17)  

 
 

Wäre das etwas für Sie?

Am 12.02.2018 startet der neue Befähigungskurs für eine ehrenamtliche Tätigkeit in unserem ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Hannover.  

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 05 11 - 38 88 45 97

 
 

Kicken für den guten Zweck

 

 

„Gutes tun – hilft allen!“ hieß es zu Himmelfahrt im Waldstadion Ramlingen. Unter diesem Motto spielten beim 3. Rotary-Cup am 25. Mai Ex-Fußballprofis, Allstars und das Mandela-Team.

Bei einem bunten Rahmenprogramm und dem Talk zwischen Comedian Matthias Brodowy und 96-Chef Martin Kind kam keine Langeweile auf. Es gab Autogrammstunden, eine Tombola sowie viel Spaß für Groß und Klein.

Auch wir hatten eine abwechslungsreiche Zeit und danken für das Interesse an unserem Dienst und für die vielen guten Gespräche.

 
 

Unsere Schirmherren zu Besuch

Am 19. Mai 2017 haben uns Ulrike Gerold und Wolfram Hänel in unseren Räumen besucht. Das Autorenpaar brachte Zeit und Bücher mit. Gemeinsam haben wir viele kreative Ideen entwickelt, wie wir "ein Stückchen Glück für Kinder und ihre Familien" ermöglichen können.

Das Team des AKHD freut sich auf eine tolle Zusammenarbeit!

 
 

Fröhliche Eröffnungs-Feier in den neuen Räumlichkeiten

Die Frühlingssonne und viele gut gelaunte Menschen füllten die Räume des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes in der Leonhardtstraße am 1. April 2017 zur Eröffnung des Hannoverschen Dienstes.

Lesen Sie hier weiter: Eröffnungsfeier

 
 

Eröffnungs-Talk – Ein hochkarätiger Gedankenaustausch zur Hospizarbeit

Zur Eröffnungsfeier unseres Hannoverschen Dienstes kam am 1. April 2017 eine illustre Runde von Experten der Hospizbewegung zusammen. In einer lockeren Gesprächsrunde gaben die Fachleute Einblick in interessante Fakten und Hintergründe der Hospizarbeit.

Lesen Sie hier weiter: Talkrunde

 
 

Einfach nur da sein! - Spenden Sie etwas ihrer Zeit - Der neue Befähigungskurs startet: Es sind noch Plätze frei.

Der Ambulante Kinder-und Jugendhospizdienst Hannover sucht wieder Menschen, die ehrenamtlich mitarbeiten möchten.

Der nächste Befähigungskurs, in dem Interessierte auf die ehrenamtliche Mitarbeit vorbereitet werden, beginnt direkt nach den Sommerferien 2017.

Wenn Sie also ein wenig ihrer persönlichen Zeit spenden möchten sind Sie herzlich eingeladen.

Mit Fragen oder Anmeldungen melden Sie sich zu unseren Bürozeiten unter 0511 / 38884597

oder einfach jederzeit per Mail: hannover(at)deutscher-kinderhospizverein.de

 
 

Suchportal: Angebote für Familien mit Kindern und Jugendlichen, die lebensverkürzend erkrankt sind

 
 
 
 
 
 

 
 

 
 
In Partnerschaft mit Amazon.de

Bei jeder Bestellung über diesen Link erhält der Kinderhospizverein 5% vom Bestellwert auf das Spendenkonto gutgeschrieben!

 
 

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Hannover

Leonhardtstr. 10, 30175 Hannover

Telefon: 0511 / 38884597

Telefax: 0511 / 38884599

E-Mail: hannover(at)deutscher-kinderhospizverein.de

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Spendenkonten

Sparkasse Hannover
IBAN-Nr.: DE98 2505 0180 0910 3395 54
BIC: SPKHDE2HXXX

Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden
IBAN-Nr.: DE54 4625 0049 0018 0003 72
BIC: WELADED1OPE