Suchportal

Suchportal: Angebote für Familien mit Kindern und Jugendlichen, die lebensverkürzend erkrankt sind

 
 

Jetzt spenden

 
 

Pate werden

 
 
 Impressum  |  Disclaimer  |  Kontakt  |  Datenschutz 
    Familien  |  Ehrenamt  |  Mitglieder  |  Unterstützer  |  Presse

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Köln

Standort Ost

 
 

Terminvorschau für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in 2019

Terminvorschau 2019 AKHD Köln - Standort Ost (Stand 26.11.2018)


Treffen für EA:
* =verpflichtend für EA

* Dienstagsgruppen PB/SV 17-19 Uhr und 19-21 Uhr (bei SV eine halbe Std kürzer)
08.01. 05.02.SV 02.04. 21.05. SV 04.06. 02.07. 06.08. 03.09.SV 01.10. 19.11.SV

* Donnerstagsgruppe PB/SV 19-21 Uhr (bei SV eine halbe Std kürzer)
10.01. 07.02.SV 04.04. 23.05.SV 06.06. 04.07. 01.08. 05.09.SV 10.10. 21.11.SV

Fr/Sa 18./19.01. DKHA-Seminar „Gemeinsam leben, gemeinsam lernen“ in Freckenhorst

* Fr 15.03. 17-21 Uhr OPI-Auswertungswerkstatt für EA & HA des Standortes Ost mit Theresa Risse

* Di 26.03. 18-21 Uhr Teamtreffen mit Familien und EA des Standortes Ost

Sa 21.09. Ehrenamts-Tag des Standortes Ost, Ort folgt

Di 08.10. 10-12:30 Uhr Teamtreffen & Frühstück mit Familien und EA des Standortes Ost

Fr/Sa 11./12.10. Bundesweites Seminar der DKHA für EA in Freckenhorst

Do 05.12. 18:30 Uhr Jahresabschlussessen für EA & HA des Standortes Ost, Café & Salon "parl*or", Dellbrücker Hauptstr. 171, Köln Dellbrück

 
 

Die Terminplanung für den Befähigungskurs vom 12.02.2019 bis 25.06.2019

 
 

Ehrenamt – Zeit anderen Menschen schenken

Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst in Köln sucht interessierte ehrenamtliche Mitarbeiter, die unsere Arbeit unterstützen.

 

Was sind die Tätigkeitsfelder?

·         Begleitung Kindern/Jugendlichen, die lebensverkürzend erkrankten sind 

·         Begleitung von Geschwistern

·         Unterstützung im Büro

·         Unterstützung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

·         Unterstützung bei Veranstaltungen

 

Für wen ist das Ehrenamt geeignet und was bedeutet dies?

Wir suchen Frauen und Männer ab 18 Jahren,

-          die sich langfristig engagieren möchten

-          die sich zurücknehmen und zuhören können

-          die offen und unterstützend sind

-          die etwa 5 Stunden pro Woche Zeit zu verschenken haben

 

Wo findet die Begleitung statt?

Die Ehrenamtlichen gehen zu den Familien und begleiten Kinder/Jugendliche mit lebensverkürzenden oder lebensbedrohlichen Erkrankungen oder ihre Geschwister oder die Eltern.  

 

Welche Voraussetzungen?

-         Teilnahme an einer gründlichen und umfassenden Vorbereitung auf die ehrenamtliche Aufgabe durch einen Befähigungskurs (eine 90-stündige Schulung über einen Zeitraum von 4-6 Monaten).

 

Wir bieten:

-          Unterstützende Begleitung während Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit

-          Regelmäßige Treffen und Supervisionen

-          Erstattung der Fahrtkosten

-          Den erforderlichen Versicherungsschutz im Rahmen der ehrenamtlichen Tätigkeit 

 
 

Termine in 2018

 

 

Monatliche Treffen für  Ehrenamtliche MitarbeiterInnen (PB/SV) im Standort Ost, Holweide:

 (Stand 27.11.2017)

- Dienstagsgruppen PB/SV 17-19 Uhr und 19-21 Uhr (bei SV eine halbe Std kürzer)
16.01.SV    06.02.    03.04.SV    08.05.    05.06.    03.07.    07.08.    04.09.SV    06.11.


- Donnerstagsgruppe PB/SV 19-21 Uhr (bei SV eine halbe Std kürzer)
11.01.SV    01.02.    05.04.SV    03.05.    07.06.    05.07.    02.08.    06.09.SV    08.11.

02.03. 17-21 Uhr OPI-Auswertungswerkstatt für EA & HA des Standorts Ost mit Theresa Risse
19.04. 19-21 Uhr Teamtreffen mit Familien und EA des Standorts Ost
06.10. Gemeinsamer Ehrenamts-Tag im Standort Ost
13.11. 10-12 Uhr Teamtreffen & Frühstück mit Familien und EA des Standorts Ost
04.12. Jahresabschlussessen für EA des Standorts Ost


 
 

Suchportal

Suchportal: Angebote für Familien mit Kindern und Jugendlichen, die lebensverkürzend erkrankt sind

 
 

Jetzt spenden

 
 

Pate werden

 
 

 
 

 
 

 
 
In Partnerschaft mit Amazon.de

Bei jeder Bestellung über diesen Link erhält der Kinderhospizverein 5% vom Bestellwert auf das Spendenkonto gutgeschrieben!

 
 

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Köln-Standort Ost

Heinz-Kühn-Straße 41
51067 Köln

Telefon: 0221 / 29731694
Telefax: 0221 / 60866828

E-Mail: koeln-ost(at)deutscher-kinderhospizverein.de

 
 

Spendenkonto

Volksbank Köln Bonn eG
Konto-Nr.: 8303760017
BLZ: 380 601 86
IBAN: DE15 3806 0186 8303 7600 17
BIC: GENODED1BRS