Suchportal

Angebote für Familien mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die lebensverkürzend erkrankt sind

Jetzt spenden

Pate werden

 Impressum  |  Disclaimer  |  Kontakt  |  Datenschutz 
    Familien  |  Ehrenamt  |  Mitglieder  |  Unterstützer  |  Presse

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Köln

Standort Süd

Das Ehrenamt – meine Zeit anderen Menschen schenken

Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst in Köln, Standort Süd, sucht interessierte ehrenamtliche Mitarbeiter*innen, die unsere Arbeit unterstützen.

Welche Tätigkeitsfelder gibt es?

•  Begleitung von Kindern/Jugendlichen/jungen Erwachsenen,
   die lebensverkürzend erkrankt sind

•  Begleitung von Geschwistern

•  Unterstützung im Büro

•  Unterstützung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

•  Unterstützung bei Veranstaltungen


Für wen ist das Ehrenamt geeignet und was bedeutet dies?

Wir suchen Frauen und Männer ab 18 Jahren,

•  die sich langfristig engagieren möchten

•  die sich zurücknehmen und zuhören können

•  die offen und unterstützend sind

•  die etwa 5 Stunden pro Woche Zeit zu verschenken haben


Wo findet die Begleitung statt?

Die Ehrenamtlichen gehen zu den Familien und begleiten Kinder/Jugendliche/junge Erwachsene mit lebensverkürzenden oder lebensbedrohlichen Erkrankungen oder ihre Geschwister oder die Eltern.  


Welche Voraussetzungen gibt es?

Voraussetzung ist die Teilnahme an einer gründlichen und umfassenden Vorbereitung auf die ehrenamtliche Aufgabe durch einen Vorbereitungskurs (eine 90-stündige Schulung über einen Zeitraum von 4-6 Monaten). Ein Übersicht über die Inhalte und Aufteilung dieses Kurs finden Sie hier.


Wir bieten Ihnen:

•  unterstützende Begleitung während Ihrer
    ehrenamtlichen Tätigkeit

•  regelmäßige Treffen und Supervisionen

•  Erstattung der Fahrtkosten

•  den erforderlichen Versicherungsschutz
    im Rahmen der ehrenamtlichen Tätigkeit 


Wir informieren Sie gerne durch unsere Koordinatoren

Nicola Behling und Nicole Schürmann.

Telefon: 0221 27144637 oder per
E-Mail : koeln-sued(at)deutscher-kinderhospizverein.de 

Termine 2020 für die ehrenamtliche Mitarbeiter*innen, AKHD Köln Standort Süd, Praxisbegleitung

Praxisbegleitreffen

Dienstag 16:45 und 19 Uhr:



Donnerstag 17 Uhr:

17.11.2020 (SV)
01.12.2020 (WF) 18 - 21 Uhr

5.11.20 (SV)
am 01.12.2020 diesmal
        mit den Dienstagsgruppen !!!

  

Weihnachtsfeier 2020

Weihnachtsfeiern müssen leider abgesagt werden !!

 Aus aktuellem Covid-Anlass können die Weihnachtsfeiern in diesem Jahr nicht stattfinden.

Wir würden daher das Weihnachtsfest in ein Sommerfest verwandeln und uns mit euch am 29. Juni 2021 in einem schönen Biergarten mit euch allen treffen wollen.

Das unter Vorbehalt, da wir nicht wissen, welche (Corona-)Situation dann Teil unseres Alltags sein wird.

Das bedeutet, dass am 1. Dezember diesen Jahres „normale“ Praxisbegleitungen stattfinden!

Da die Ehrenamtlichen der Donnerstagsgruppe sich sicher den 1. Dezember der Weihnachtsfeier freigehalten haben, möchten wir ausnahmsweise die Teilnehmenden der Donnerstagsgruppe mit in die Dienstagsgruppe einladen.

Beginn ist dann für die erste Gruppe am Dienstag, 1.12. um 16:45 Uhr, Ort ist das Kloster der Benediktinerinnen, Brühler Str. 74, 50968 Köln (kostenfreie Parkplätze befinden sich direkt auf dem Gelände).

Beginn der zweiten Gruppe am Dienstag, 1.12. um 19:00 Uhr auch „im Kloster“.

Suchportal

Angebote für Familien mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die lebensverkürzend erkrankt sind

Jetzt spenden

Pate werden

In Partnerschaft mit Amazon.de

Bei jeder Bestellung über diesen Link erhält der Kinderhospizverein 5% vom Bestellwert auf das Spendenkonto gutgeschrieben!

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Köln-Süd

Markusstraße 53
50968 Köln

Telefon: 0221 27144637
Telefax: 0221 27144638

E-Mail: koeln-sued(at)deutscher-kinderhospizverein.de

Spendenkonto

Volksbank Köln Bonn eG.

Konto-Nr.: 8303760017
BLZ: 380 601 86

IBAN: DE15 3806 0186 8303 7600 17
BIC: GENODED1BRS