Suchportal

Suchportal: Angebote für Familien mit Kindern und Jugendlichen, die lebensverkürzend erkrankt sind

 
 

Jetzt spenden

 
 

Pate werden

 
 
 Impressum  |  Disclaimer  |  Kontakt  |  Datenschutz 
    Familien  |  Ehrenamt  |  Mitglieder  |  Unterstützer  |  Presse

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Minden-Lübbecke

 
 

3.000,- € Spende für eine gute Sache

Die Liberty Damenmoden GmbH übereicht am 16.04.2019 dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Minden eine Spende in Höhe von 3.000 €.

 

Als Filialist für Damenoberbekleidung mit dem „Herz am rechten Fleck“ hat die Firma Liberty Damenmoden mit Hauptsitz in Lübbecke, NRW neben Ihrer Filiale in Bad Oeynhausen-City und Lübbecke, bundesweit in über 100 Filialen eine Spendenaktion durchgeführt.

 

Zu Gunsten des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Minden wurden in allen Liberty-Filialen Faltshopper zum Verkauf angeboten. 1,-€ jedes verkauften Faltshoppers wurden gespendet und es ist ein beachtlicher Spendenbetrag von 3.000,-€ zusammen gekommen, welcher nun am 16.04.2019 „übergeben werden soll“.

 

Der Deutsche Kinderhospizverein e.V. betreibt über 20 ambulante Kinder- und Jugend Hospizdienste, welche Eltern, deren erkrankte Kinder / Jugendliche / junge Erwachsene, sowie die Geschwister begleiten. Hierbei ist die Arbeit eng an den Wünschen und Bedürfnissen der betroffenen Familien angelehnt.

 

Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Minden fördert die Selbsthilfe, ist ein Forum, in dem sich Familien in ähnlicher Lebenslage austauschen und vernetzen können und bietet eine ehrenamtliche Begleitung zu Hause. Die Ehrenamtlichen begleiten langfristig, häufig über Jahre, die betroffenen Familien. Sie hören zu, gehen mit den Kindern spazieren, spielen und sind Ansprechpartner für Themen wie Trauer, Tod, Abschied und den Alltag mit einem erkrankten Kind. Es werden Teamtreffen mit Familien, Aktionen für erkrankte Kinder und Geschwisterkinder, gemeinsame Ausflüge, ein regelmäßiges Mütterfrühstück und zwei Mal im Jahr ein Familiennachmittag etc. angeboten. Sie leisten unbürokratische, schnelle Hilfe für betroffene Familien im Alltag. Alle Angebote sind für die Familien kostenlos. Ein großer Teil ihrer Kosten muss durch Spenden gedeckt werden.

 

Die finanzielle Unterstützung von Liberty wird für die laufende Arbeit eingesetzt, z.B. zur Finanzierung von Begegnungsmöglichkeiten und Aktionen für erkrankte Kinder und Geschwister, zur Ausbildung neuer Ehrenamtlicher und um bereits aktiven Ehrenamtlichen Fahrtkosten zu erstatten. Derzeit werden 16 Familien begleitet, welche im Kreis Minden-Lübbecke und im Umland leben. Im Team engagieren sich zur Zeit 25 ehrenamtliche Helfer/innen und 3 hauptamtliche Mitarbeiterinnen.

 
 

Koordinatorinnen des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Minden: Frau Daniela Stieglitz (links), Geschäftsführer Liberty Damenmoden GmbH: Peter Friedrich (rechts)
 
 

 

 

 

Was wir über die Begleitung hinaus noch anbieten:

- Selbsthilfeangebote:

  1. Müttergruppe - Kontakt: Sabine Matzke, Sabine Holtmann
  2. Geschwistergruppe - Kontakt: Marianne Rötker

- Austauschangebote für Familien z.B. Sommerfest, Erntedankfrühstück etc.

- Vernetzungsarbeit mit Ärzten, Stationären Hospizen, Trauergruppen, Ambulanten Diensten etc.

- Vorträge über den Ambulanten Kinder- u. Jugendhospizdienst

- Fortbildungen für ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen und Angebote für Interessierte

 
 

Unser Rundbrief "Einblicke"

 
 

Eine Bilanz in Zahlen... (Stand März 2015)

Seit März 2006 haben wir 58 Kinder begleitet und davon begleiten wir derzeit noch 17. Seit dieser Zeit sind 19 Kinder verstorben.

 
 

Suchportal

Suchportal: Angebote für Familien mit Kindern und Jugendlichen, die lebensverkürzend erkrankt sind

 
 

Jetzt spenden

 
 

Pate werden

 
 

 
 

 
 

 
 
In Partnerschaft mit Amazon.de

Bei jeder Bestellung über diesen Link erhält der Kinderhospizverein 5% vom Bestellwert auf das Spendenkonto gutgeschrieben!

 
 

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Minden-Lübbecke

Am Exerzierplatz 9, 3.OG
32423 Minden

Telefon: 0571 / 3 888 766
Telefax: 0571 / 3 888 767

E-Mail: minden(at)deutscher-kinderhospizverein.de

 
 

Spendenkonto

Konto-Nr.: 40 11 64 85
BLZ: 490 501 01 Sparkasse Minden-Lübbecke
IBAN: DE14 4905 0101 0040 1164 85
Swift-BIC: WELADED1MIN