Impressum  |  Disclaimer  |  Kontakt  |  Datenschutz 
    Familien  |  Ehrenamt  |  Mitglieder  |  Unterstützer  |  Presse

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Minden-Lübbecke

Wie Sie uns erreichen und spenden können

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Minden-Lübbecke
Elisabeth Glücks (Koordinatorin)
Jennifer Böger (Öffentlichkeitsarbeit)
Am Exerzierplatz 9, 3.OG
32423 Minden
Tel: 0571 / 3 888 766
Fax: 0571 / 3 888 767
E-Mail: minden(at)deutscher-kinderhospizverein.de

Bürozeiten:
Mittwoch 09.00 - 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Konto-Nr.: 40 11 64 85

BLZ: 490 501 01 Sparkasse Minden-Lübbecke

IBAN: DE14 4905 0101 0040 1164 85

Swift-BIC: WELADED1MIN

Regionale Ansprechpartnerinnen:

Bad Oeynhausen, Vlotho: Frau Karin Tasche 0151 - 40340577

Hille: Frau Hiltrud Wiese 0571 - 61616

Petershagen: Frau Irene Friedrichs 05705 - 363

Preußisch Oldendorf: Frau Helena Feer 05742 - 920398

 
 

Wir über uns

Die Arbeit des Ambulanten Kinder- u. Jugendhospizdienstes Minden-Lübbecke wird gemeinsam durch die hauptamtliche Koordinatorin, Elisabeth Glücks, die Mitarbeiterin für Öffentlichkeitarbeit, Jennifer Böger sowie zur Zeit 23 Ehrenamtlichen gestaltet.

Die Koordinatorin
Ich heiße Elisabeth Glücks, bin 1952 geboren, habe zwei erwachsene Kinder und bin verheiratet.
Von meiner Ausbildung her bin ich Diplom-Pädagogin mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik und habe 25 Jahre eine Erwachsenenbildungsstätte geleitet. Außerdem habe ich eine Ausbildung als Gesundheitspädagogin mit dem Schwerpunkt Ayurveda/Yoga und seit 1999 bin ich Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt Klassische Homöopathie.
Mit der Hospizarbeit bin ich seit vielen Jahren verbunden, da ich in meiner Tätigkeit als Erwachsenenbildnerin v.a. Fachkräfte aus der Alten- und Krankenpflege zum Thema Sterben, Tod und Trauer fortgebildet habe. In diesem Rahmen habe ich auch eine Ausbildung in spiritueller Sterbebegleitung unter der Leitung von Christine Longaker absolviert.
Seit Januar 2006 bin ich Koordinatorin des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes.

 
 

Unterstützung

Wir brauchen Ihre Unterstützung

Wir bitten Sie um Unterstützung unserer Arbeit in der Öffentlichkeit und/oder bei den betroffenen Familien:
Praktisch:
--> Sie wirken als Ehrenamtliche mit in der Begleitung der
Familien, durch Mithilfe im Büro, bei der
Öffentlichkeitsarbeit....
Ideell:
--> Sie tragen die Idee der Kinderhospizarbeit weiter in
die Gesellschaft und machen auf unsere Arbeit
aufmerksam, z.B. durch Auslegen unserer Flyer...
Finanziell:
--> Sie werden Mitglied im Deutschen Kinderhospizverein
und unterstützen durch Ihren Mitgliedsbeitrag unsere
Arbeit
--> Sie machen eine Spende in Sachmitteln oder Geld
--> Sie führen Aktionen durch, deren Gewinne uns zugute
kommen
--> ...

Der Ambulante Kinderhospizdienst finanziert sich überwiegend durch Spenden.
Gerne geben wir Ihnen detaillierte Informationen, wie die Spenden verwendet werden.

Suchportal: Angebote für Familien mit Kindern und Jugendlichen, die lebensverkürzend erkrankt sind

 
 
 
 
 
 

 
 
In Partnerschaft mit Amazon.de

Bei jeder Bestellung über diesen Link erhält der Kinderhospizverein 5% vom Bestellwert auf das Spendenkonto gutgeschrieben!

 
 

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Minden-Lübbecke

Am Exerzierplatz 9, 3.OG
32423 Minden

Telefon: 0571 / 3 888 766
Telefax: 0571 / 3 888 767

E-Mail: minden(at)deutscher-kinderhospizverein.de

 
 

Spendenkonto

Konto-Nr.: 40 11 64 85
BLZ: 490 501 01 Sparkasse Minden-Lübbecke
IBAN: DE14 4905 0101 0040 1164 85
Swift-BIC: WELADED1MIN