Impressum  |  Disclaimer  |  Kontakt  |  Datenschutz 
    Familien  |  Ehrenamt  |  Mitglieder  |  Unterstützer  |  Presse

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Region Aachen

Charity-Golfturnier

Kreis Heinsberg. Es waren insgesamt 96 Damen aus Nordrhein-Westfalen, den Niederlanden und Belgien, die sich am Charity-Golfturnier zugunsten des Deutschen Kinderhospizvereins beteiligten. Britta Oberreich, Lady-Captain des Wildenrather Golfclubs, hatte zu diesem Traditionsturnier eingeladen.

Sie wurde von vielen Damen aus ihrem Club bei dem aufwendig organisierten Turnier unterstützt. Am Ende hatten sich alle Mühen gelohnt, denn Oberreich konnte die stolze Summe von 5676 Euro an die Koordinatorin vom Ambulanten Kinderhospizdienst Aachen / Kreis Heinsberg Sonnenblume, Marie-Theres Reichert, übergeben. In ihrer Dankesrede wies Reichert auf die große Bedeutung solch privater Unterstützung hin.

Im Verlauf des Turniers konnten sich die teilnehmenden Damen übrigens an schwierigen Stellen des Platzes Schläge von hilfsbereiten Herren für fünf Euro dazukaufen, um ihren Score zu verbessern.

Auch der EPD-Tour-Professional Michael Fenten stellte sich und seine Golfkünste in den Dienst der guten Sache. Eine Riesentombola mit Sachpreisen, die von den Clubmitgliedern gestiftet worden waren, trug ebenfalls zum Gelingen und zum überragenden Erfolg der Veranstaltung bei.

Der Ambulante Kinderhospizdienst Aachen / Kreis Heinsberg Sonnenblume wies am Rande der Spendenübergabe darauf hin, dass er neue ehrenamtliche Mitarbeiter für die Bereiche Büro, Öffentlichkeitsarbeit und Begleitung von Familien sucht.

Ein neuer Befähigungskurs beginnt im September. Der Hospizdienst Sonnenblume besteht seit Anfang 2006 und begleitet Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter unterstützen die gesamte Familie im häuslichen Alltag, das heißt, sie unternehmen im Rahmen der vorhandenen Fähigkeiten gemeinsame Aktivitäten wie Vorlesen, Spielen, Spaziergänge mit den erkrankten Kindern oder den Geschwistern, stehen für Gespräche bereit und vieles mehr.

Informationen gibt Koordinatorin Marie-Theres Reichert, Ambulanter Kinderhospizdienst Aachen / Kreis Heinsberg Sonnenblume, Germanusstraße 5, 52080 Aachen, Tel.: 0241/9161669.

>>> zurück
 

Suchportal: Angebote für Familien mit Kindern und Jugendlichen, die lebensverkürzend erkrankt sind

 
 
 
 
 
 

 
 

 
 
In Partnerschaft mit Amazon.de

Bei jeder Bestellung über diesen Link erhält der Kinderhospizverein 5% vom Bestellwert auf das Spendenkonto gutgeschrieben!

 
 

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Region Aachen

Von-Coels-Str. 214
52080 Aachen

Telefon: 0241 / 9 16 16 69
Telefax: 0241 / 9 16 17 11

E-Mail: aachen(at)deutscher-kinderhospizverein.de

 
 

Spendenkonto

Sparkasse Aachen
BLZ: 390 500 00
Konto-Nr.: 1071499907
SWIFT-BIC: AACSDE33
IBAN-Nr.: DE12 3905 0000 1071 4999 07

 
 

Besuchen Sie uns auf Facebook