Impressum  |  Disclaimer  |  Kontakt  |  Datenschutz 
    Familien  |  Ehrenamt  |  Mitglieder  |  Unterstützer  |  Presse

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst <br>Rhein-Sieg (Dienstsitz Siegburg)

Welche Tätigkeiten kann ich im Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst ausführen? 

• Begleitung

• Öffentlichkeitsarbeit

• Bürotätigkeit

 

Wie werde ich ehrenamtlicher Mitarbeiter?

  1. Sie kommen zum Infoabend.
  2. Sie schicken uns Ihren Rückmeldebogen zu.
  3. Wir laden Sie zu einem Einzelgespräche ein.
  4. Sie absolvieren einen 80-stündigen Befähigungskurs.
  5. Wir führen ein Abschlussgespräch, indem wir gemeinsam überlegen, welche Tätigkeit in der Kinderhospizarbeit für Sie in Frage kommt.
  6. Ihre Arbeit im Dienst startet!
  7. Der Aufbaukurs von ca.10 Std. findet statt und endet mit dem Überreichen unseres Zertifikats.

Welche Voraussetzung muss ich als ehrenamtlicher Mitarbeiter erfüllen?

  1. Teilnahme an allen Kurseinheiten (in Ausnahmefällen müssen die versäumten Einheiten nachgeholt werden).
  2. Kursgebühr € 100.
  3. Obligatorische Teilnahme an der monatlich stattfindenden Praxisbegleitung bzw. vierteljährlichen Supervision.
  4. 3-5 Stunden Zeit in der Woche für ihr Ehrenamt bei uns.
  5. Mitgliedschaft im DKHV ( 24 €/Jahr).
  6. Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis.
  7. Fachliche Qualifikation nicht erforderlich.

Das sollten Sie mitbringen:

  1. Bereitschaft, sich auch auf persönlicher Ebene mit Themen „Sterben, Tod und Trauer“ auseinanderzusetzen.
  2. Grundlegende Toleranz und Offenheit gegenüber anderen Lebens- und Glaubenskonzepten.
  3. Keine gleichzeitige aktive Mitarbeit in anderen Hospizdiensten (Leistbarkeit).

Was bietet der Verein mir als ehrenamtlicher Mitarbeiter?

  1. Ca. 80 Std. Befähigungskurs, z. T. mit Fachreferenten.
  2. Rückzahlung der Kursgebühr (100 €) nach einem Jahr Mitarbeit auf Anfrage möglich. 
  3. Monatliche Praxistreffen zum kollegialen Austausch, systemisch ausgerichtete Fallbesprechung.
  4. Regelmäßige Fortbildungen.
  5. Teamsupervision; ggf. Einzelsupervision. 
  6. Fahrtkostenerstattung.
  7. Versicherung durch Mitgliedschaft.
 
 

Suchportal: Angebote für Familien mit Kindern und Jugendlichen, die lebensverkürzend erkrankt sind

 
 
 
 
 
 
 
 
In Partnerschaft mit Amazon.de

Bei jeder Bestellung über diesen Link erhält der Kinderhospizverein 5% vom Bestellwert auf das Spendenkonto gutgeschrieben!

 
 
Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Rhein-Sieg

Markt 19-20 (Eingang Parfümerie Rüdell)
53721 Siegburg

Telefon: 0 22 41 / 1 27 53 04
Telefax: 0 22 41 / 1 27 53 06

E-Mail: rhein-sieg(at)deutscher-kinderhospizverein.de

 
 

Spendenkonto

Kreissparkasse Köln
BLZ: 370 502 99
Konto-Nr.: 1200401
SWIFT-BIC: COKSDE33
IBAN-Nr.: DE70 3705 0299 0001 2004 01