Impressum  |  Disclaimer  |  Kontakt  |  Datenschutz 
    Familien  |  Ehrenamt  |  Mitglieder  |  Unterstützer  |  Presse

Natur hautnah in der Eifel

Natur hautnah

Kategorie:Termin-Akademie, Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Naturworkshop für junge Menschen mit lebensverkürzender Erkrankung und ihre Geschwister

Neue, spannende Naturerfahrungen machen und der Natur so nah wie möglich sein. Gemeinsam am lodernden Lagerfeuer sitzen oder den Wald bei Nacht erleben. Wir laden junge Menschen mit lebensverkürzender Erkrankung und ihre Geschwister zum Natur-Wochenende in Heimbach ein! Hier können sie mit anderen Kindern und Jugendlichen zusammen spannende Abenteuer in der Natur erleben.

Im Zentrum des Wochenendes steht das Naturerlebnis: Wald und Wiesen auf neue Art erleben, sich selbst als Teil dieser Natur wahrnehmen, die Geräusche des Waldes hören und dort lebende Tiere entdecken und beobachten. Das Gästehaus in Heimbach liegt neben dem Nationalpark Eifel, ist überwiegend barrierefrei und bietet die Möglichkeit, dass die Kinder und Jugendlichen mit all ihren Sinnen gemeinsam mit den ehrenamtlichen Begleiter/innen und dem Krankenpflegepersonal draußen die Natur erkunden können.

Zeiten des aktiven Handels und der Ruhe wechseln sich ab und können individuell genutzt werden. Jeweils ein/e ehrenamtliche/r Begleiter/in ist während des gesamten Wochenendes rund um die Uhr für die Teilnehmenden da.

Veranstaltungsdaten:

Kursnummer: 2020_F 2.1

Termin: 30. April, 15.00 Uhr bis 03. Mai 2020, 14.00 Uhr

Ort: Nationalpark Gästehaus, Schulstraße 8, 52396 Heimbach/Eifel

Leitung: Hanna Klein, Jacqueline Kostka

Kosten: 70,00 € für junge Menschen, deren Eltern Mitglied im Deutschen Kinderhospizverein e.V. sind;
100,00 € für Nichtmitglieder.

Maximale Teilnehmerzahl: 16 Personen

Anmeldeschluss: 12. Januar 2020

Anmeldeformular

 
<- Zurück zu: Veranstaltungen