Impressum  |  Disclaimer  |  Kontakt  |  Datenschutz 
    Familien  |  Ehrenamt  |  Mitglieder  |  Unterstützer  |  Presse

Wir wollen Me(e)hr...!

ERw. Geschwister Foto von 2012

Kategorie:Termin-Akademie, Angebote für Geschwister

Begegnung am Pfingstwochenende für junge erwachsene Geschwister

Wenn die eigene Schwester oder der eigene Bruder die Diagnose einer lebensverkürzenden Erkrankung erhält oder stirbt, berührt und betrifft das auch ganz individuell die Lebenswirklichkeit der Geschwister. Der Austausch mit anderen jungen Menschen in ähnlicher Situation kann dann hilfreich sein. Deshalb gibt es in diesem Jahr auf vielfachen Wunsch wieder ein Angebot für erwachsene Geschwister.

Sich begegnen, miteinander ins Gespräch kommen, Erfahrungen austauschen und dabei neue Räume erkunden — das steht im Mittelpunkt dieser Tage der Begegnung an der Ostsee. Die Hansestadt Lübeck an sich ist schon eine Reise wert mit ihren mittelalterlichen Gassen und Hinterhöfen, ihren kleinen Läden, Galerien, Cafés, Restaurants und Bars. Auch kulturell hat Lübeck einiges zu bieten — immerhin hat die Stadt gleich drei Nobelpreisträger hervorgebracht. Eine geführte Tour informiert über Geschichte und soziale Hintergründe dieser Stadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Wir wohnen direkt am Brodtener Steilufer zwischen Travemünde und Niendorf. Der 5 Kilometer lange Strandabschnitt mit Strandkörben und Cafes bietet viel Platz zum Entspannen und aktiv sein. Neben der gemeinsamen Erkundung der Umgebung gibt es viel Zeit und Gelegenheit, sich kennenzulernen 
und Erfahrungen auszutauschen.

Zu einem interessanten Wochenende mit vielen Gesprächen und Erlebnissen laden wir herzlich ein.

Veranstaltungsdaten:

Kursnummer: 2020_F 4.4

Termin: 29. Mai, 17.00 Uhr bis 01. Juni 2020, 14.00 Uhr

Ort: Theodor-Schwartz-Haus, Seminarhaus und Ferienzentrum, Wedenberg 2 – 4, 23570 Lübeck

Leitung: Alana Rottpeter, Florian Fulland

Kosten: 150,00 € für Mitglieder im Deutschen Kinderhospizverein e.V.; 180,00 € für Nichtmitglieder.

Anmeldeschluss: 15. März 2020

Anmeldeformular

 
<- Zurück zu: Veranstaltungen