Suchportal

Suchportal: Angebote für Familien mit Kindern und Jugendlichen, die lebensverkürzend erkrankt sind

 
 

Jetzt spenden

 
 

Pate werden

 
 
 Impressum  |  Disclaimer  |  Kontakt  |  Datenschutz 
    Familien  |  Ehrenamt  |  Mitglieder  |  Unterstützer  |  Presse

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst
Rhein-Sieg (Dienstsitz Siegburg)

 
 

Stachelrock goes Benefiz

 

Stachelrock „goes“ Benefiz !

Benefizkonzert für den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Rhein-Sieg am 31.08.19 im Siegburger Sion im S-Carre. Schon seit mehr als 10 Jahren veranstaltet die bekannte Rockband aus dem Rhein-Sieg Kreis mindestens ein Konzert im Jahr für einen guten Zweck und noch ist kein Ende in Sicht.

        

 

Siegburg: „Nomen est Omen“? Das gilt scheinbar nicht immer, denkt man doch beim Bandnamen Stachelrock nicht unbedingt an soziales Engagement.

Doch so falsch kann man liegen, denn genau das ist es, was sich die Band Jahr für Jahr auf die Fahne schreibt: Die Einnahmen aus mindestens einem ihrer Konzerte bereitzustellen, um damit eine soziale Einrichtung zu unterstützen.

In diesem Jahr findet das Benefizkonzert nun schon zum elften Mal statt. Wie schon im letzten Jahr stellt das Team vom Sion im S-Carré großzügig seine Bühne dafür zur Verfügung. Der Eintritt ist wie immer frei! Die Band freut sich aber auf viele großzügige Spenden.

Was die Empfänger der Einnahmen angeht, bleibt die Band in der Nachbarschaft: Diesmal haben sie den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Rhein-Sieg ausgewählt, der seinen Sitz „direkt um die Ecke“ hat.

 

Aktuell begleitet der Verein 21 Familien mit ihren lebensverkürzend oder lebensbedrohlich erkrankten Kindern - Tendenz steigend.

2 hauptamtliche Koordinatorinnen und um die 30 Ehrenamtliche begleiten betroffene Eltern, erkrankte Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene und deren Geschwister.

Die Begleitung und Angebote sind für die Familien immer kostenlos. Dabei finanziert sich der Verein zu einem großen Teil aus Spenden – und jede Spende hilft, die Familien mit Ihren Bedürfnissen gut zu unterstützen und die für das Ehrenamt notwendigen Qualifizierungen zu finanzieren.

Und auch im Ehrenamt ist weitere Unterstützung immer willkommen. Bereits Ende Oktober beginnt ein neuer Befähigungskurs, der auf das Ehrenamt vorbereitet.

Interessierte sind herzlich eingeladen, an einem der beiden Informationsabende teilzunehmen, die am 02. und 11. September, jeweils um 19:30 Uhr stattfinden.

Für Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter des AKHD unter der E-Mail Adresse rhein-sieg(at)deutscher-kinderhospizverein.de natürlich gerne zur Verfügung.

 

Erst einmal können sich alle auf eine coole Open Air Party mit vielen Rock Highlights freuen nach dem Motto „Rock and Roll“ verbindet Herzen.

Stachelrock das sind:

Wolfgang Salgert : Keyboards und Gesang

Reiner Esser: Drums

Olaf Triebler: Gitarre und Gesang

Harald Homscheid: Bass und Gesang

Thomas Crispin: Gitarre und Gesang

 

Bei ihrem Konzert am 31.08. ab 18:30 Uhr wird die Band Auszüge aus ihrem aktuellen Programm spielen. 2 Stunden lang Rock vom Feinsten, der ins Ohr geht und im Kopf bleibt – Was will man mehr!

 

 

 

 
 

Bundespolizeiabteilung Sankt Augustin überreicht Spende

                                       

" Wir freuen uns sehr, dass das Geld diese schöne Verwendung findet. Sie machen ein tolle Arbeit." Mit diesen Worten überreicht eine kleine Delegation der Bundespolizeibabteilung Sankt Augustin ihre Spende an Stephanie Reuter.

 
 

Marktbesucher,

Karnevalsjecke und

Wochenendeinkäufer nahmen gerne die frisch gebackenen Waffeln entgegen und die grünen Bänder, Symbol der Verbundenheit mit den betroffenen Familien.

So konnten wir auf die Arbeit des Ambulanten Kinder-und Jugendhospizdienst Rhein-Sieg aufmerksam machen.

 

 

 
 

Öffentlichkeitsarbeit

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu unseren Sponsoren und Unterstützern und interessante Links.

 
 

Presse

Hier finden Sie einen  Presseartikel zur ehrenamtlichen Tätigkeit beim AKHD Rhein-Sieg.

 

 
 

Unterstützer

An dieser Stelle möchten wir uns bei den Freunden, Förderern und Unterstützern bedanken, die uns und unsere Arbeit unterstützt haben.

 

Hier eine kleine Auswahl an Personen, Firmen und Organisationenen etc., die uns in den letzen Monaten, oder bereits über Jahre hinweg, unterstützen:

Firmen und Organisationen:

  • Junioren Firma ÜFA der GKN Walterscheid GmbH|
  • Lions-Förderverein Siegburg e. V.
  • Förderverein Oberpleis zur Erforschung der Histozytose e. V.
  • Schlepphorst und Co
  • ACR Group GmbH

Freunde und Förderer:

  • Lions Club Siegburg
  • Handarbeitsgruppe Herchen
  • Verein der Freunde und Förderer der GGS-Alzenbach
  • Angelesen - Bücher Second Hand
  • Fahrschule Rettig 


Auch an die vielen privaten Spenderinnen und Spender sowie Kirchengemeinden und alle anderen sei an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön ausgesprochen!

 


 
 

Links

Andere Einrichtungen

Selbsthilfegruppen zu einigen Krankheiten

Tod und Trauer

  • DOMINO
    Zentrum für trauernde Kinder
  • Thalita
    Trauerzentrum für Kinder (ein Angebot des Kinderhospiz Balthasar in Olpe)
  • Trau dich trauern
    Ein Angebot für trauernde Kinder und Jugendliche

Weitere Links

 
 

Suchportal

Suchportal: Angebote für Familien mit Kindern und Jugendlichen, die lebensverkürzend erkrankt sind

 
 

Jetzt spenden

 
 

Pate werden

 
 

 
 

 
 

 
 
In Partnerschaft mit Amazon.de

Bei jeder Bestellung über diesen Link erhält der Kinderhospizverein 5% vom Bestellwert auf das Spendenkonto gutgeschrieben!

 
 

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Rhein-Sieg

Markt 19-20 (Eingang Parfümerie Rüdell)
53721 Siegburg

Telefon: 0 22 41 / 1 27 53 04
Telefax: 0 22 41 / 1 27 53 06

E-Mail: rhein-sieg(at)deutscher-kinderhospizverein.de

 
 

Spendenkonto

Kreissparkasse Köln
BLZ: 370 502 99
Konto-Nr.: 1200401
SWIFT-BIC: COKSDE33
IBAN-Nr.: DE70 3705 0299 0001 2004 01