Suchportal

Angebote für Familien mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die lebensverkürzend erkrankt sind

Jetzt spenden

Pate werden

 Impressum  |  Disclaimer  |  Kontakt  |  Datenschutz 
    Familien  |  Ehrenamt  |  Mitglieder  |  Unterstützer  |  Presse

Zentrale Veranstaltung des Deutschen Kinderhospizvereins e.V.

Liebe Familien, Ehrenamtliche, Unterstützer und Wegbegleiter,

sehr gerne möchten wir Sie zum 1o.o2. - dem Tag der Kinderhospizarbeit zu der zentralen Veranstaltung des Deutschen Kinderhospizvereins einladen und würden uns sehr über Ihre Teilnahme freuen!

Begrüßen möchten wir Sie um 16.00 Uhr im Ruhrfestspielhaus in Recklinghausen zu einem Stehempfang mit kleinen Häppchen und kühlen Getränken. Außerdem wird es die Möglichkeit geben mit unseren Botschaftern und Schirmherren in Kontakt zu treten, eine Galerieausstellung von unseren Familien und Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdiensten zu besuchen und Ihre schönen Erinnerungen an den Tag in einer Fotobox festzuhalten.

Anschließend wird um 18.00 Uhr ein 2-stündiges Rahmenprogramm mit spannenden Talkrunden, schönen Musikeinlagen und tollen Gästen stattfinden.

Beginn der Veranstaltung 16:00 Uhr
Otto-Burrmeister-Allee 1 · 45657 Recklinghausen

Bitte kommen Sie an unsere Seite! 

Zeigen Sie sich solidarisch mit den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit lebensverkürzender Erkrankung und ihren Familien!

Zur Einladung gelangen Sie hier

Bitte richten Sie Ihre Anmeldung an Lena Vollmers:
E-Mail: veranstaltungen(at)deutscher-kinderhospizverein.de
Tel.: 02761/94129-56

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Berlin

Tag der offenen Tür

Am Vormittag möchten wir gerne den Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Herrn Dusel einladen, um mit ihm ins Gespräch zu gehen. Aktuell sind wir noch in der Planung. Unsere Kinder bekommen Besuch von der Clown Sprechstunde e. V. am Vormittag. Gegen 11.00 werden wir gemeinsam grüne Luftballons steigen lassen. Am Nachmittag öffnen wir unser Haus zu Führungen, einer Lesung und wir möchten Inhalte rund um Ehrenamtsarbeit vermitteln.

Veranstaltungsort:
Kindertages- und Nachthospiz „Berliner Herz“ 
Lebuser Straße 15 A 10243 Berlin

Bonn

2 x Filmvorführung, um 11:00 und um 15:00 Uhr, des Jugendfilms „Supa Modo“ am Sontag, den 09.02. im Rahmen eines Jugendtheater – Abos .

- Begrüßung und kurze Vorstellung unserer Arbeit vor den Filmvorführungen durch eine Mitarbeiterin der Brotfabrik, Gina, betroffene Schwester und einer KT
- Nach dem Film: ca. 20 Min. Fragen und Austausch mit Gina. Moderiert durch eine KT
- Anschließend im Foyer: Gedanken zum Film aufschreiben oder zeichnen – eine Bilderkollage aus kleinen Fotopapierbildern, die später zusammengefügt werden
- Catering: Streuselkuchen, als Fingerfood und Getränke (Abgabe gegen Spende)

Ort der Veranstaltung: 

www.kulturkneipebrotfabrik.de
Kreuzstr. 16 · 53225 Bonn

Darmstadt

Filmvorführung
In Kooperation mit dem programmkino rex haben wir am Montag, den 10.02.2020, eine Filmvorstellung organisiert. Neben einer kurzen Vorstellung unseres Dienstes und unseres Sommerferienprojektes 2019 werden wir den Film "Unzertrennlich - Leben mit behinderten und lebensverkürzt erkrankten Geschwistern" zeigen und mit anschließendem Filmgespräch.

Ort der Veranstaltung:

Programmkino rex
Wilhelminenstrasse 9, 64283 Darmstadt 

Dortmund

Infostand und Aktion am 10.2. von 14 bis 18 Uhr

„Gemeinsam für die ambulante Kinderhospizarbeit in Dortmund“ tun sich in Dortmund zwei Dienste zusammen: Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Löwenzahn sowie der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser. Gemeinsam wird ein Informationsstand in der City von Dortmund aufgebaut. Höhepunkt der Aktion: von 15 bis 18 Uhr marschieren die „Bad Guys Are Doing Good“ durch die Innenstadt – das sind Mitglieder des größten StarWars-Kostümclub „501st Legion German Garrison“ – und werben für ambulante Kinderhospizarbeit. Interessierte können sich dann mit den StarWars-Figuren fotografieren lassen.

Ort der Veranstaltung: 

Westenhellweg 37 44137 Dortmund

Dresden

Info- und Büchertisch
Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Dresden ist für zwei Wochen in der Hauptbibliothek Dresden und den Zweigstellen Johannstadt und Plauen präsent.
Es wird ein Tisch gestaltet mit dem Infomaterial des AKHD und Kinderbüchern zum Thema Vergänglichkeit und Tod. Schauen Sie gern vorbei.

Ort der Veranstaltung
Bibliothek Dresden
Schloßstraße 2
01067 Dresden

Duisburg

Gospelkonzert

Zwei Gospelchöre (Voices in Harmony und S(w))ing and Praise) geben ein Benefiz-Konzert anlässlich des Tages der Kinderhospizarbeit am 16. 02„ Während des Konzertes werden Impulstexte vorgetragen, die die Arbeit des Kinder- und Jugendhospizdienst beschreiben.

Ort der Veranstaltung:      

Erlöser Kirche Duisburg-Rheinhausen
Beethovenstr. 18A
47226 Duisburg

Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst Duisburg

Düsseldorf

Viele Aktionen zum Tag der Kinderhospizarbeit

  • Die Feuerwehr, Das Deutsche Rote Kreuz und Autos der Stadtverwaltung Düsseldorf fahren mit grünen Bändern
  • Der Düsseldorfer Landtag schaltet eine Info zum 1o.o2 auf großer LED Wand an der Außenwand vor dem Eingang
  • Bäckereien Terbuyken und Hinkel verteilen Flyer und grüne Bänder an Kunden
  • Lesung der Familie Arzt mit dem Buch „Umarmen und Loslassen“ im Kinderhospiz Regenbogenland. (Teilnehmerzahl begrenzt)
  • Fernsehbeitrag im ZDF über den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Düsseldorf

Ort der Veranstaltung: 

Rund um Düsseldorf 

Erlangen

Aktion mit grünen Bändern

Alle öffentlichen Busse des Nahverkehrs im Stadtgebiet Erlangen werden am 10.2. mit grünen Bändern fahren. An den Haltestangen in den Bussen werden 3-4 Bänder befestigt, versehen mit einer Visitenkarte mit Erklärung zum 10.2. und Info über unseren KHD.

Veranstaltungsort:
Stadtgebiet Erlangen

Hospiz Verein Erlangen e.V.
Rathenaustr.17
91052 Erlangen
Tel.: 09131 / 94 05 60
Internet: www.hospizverein-erlangen.de 

Frankfurt/Rhein-Main

Filmvorführung und Grüne Bänder beim Heimspiel der Fraport Skyliners (bereits am 09.02.)

  • Das Kino „Orfeos Erben“ zeigt den Dokumentarfilm „Unzertrennlich. Leben mit behinderten oder lebensverkürzt erkrankten Geschwistern“. Anschließend veranstalten wir eine Podiumsdiskussion mit Experten und Betroffenen mit dem Schwerpunkt „Geschwister“. Der Film beginnt um 18.00 Uhr.
  • Bereits am 9.2. dürfen wir Hunderte von grünen Bändern in der Fraport Arena zum Heimspiel der Fraport Skyliners (Basketball) verteilen, die im ganzen Stadion wehen sollen.

 

Ort der Veranstaltung:      

Kinofilm im Orfeos Erben, Hamburger Allee 45, Frankfurt
Heimspiel der Fraport Skyliners in der Fraport Arena

Freiburg

Aktionstag

Wundertüte Leben ist eine Kooperationsveranstaltung zwischen dem ambulanten Kinder- und Jungendhospizdienst der Malteser und dem Palliative Care Forum Freiburg. An diesem Aktionstag gibt es die Möglichkeit sich über Kinder- und Jugendhospizarbeit zu informieren. Der Tag wird von Musik, Kunst und Informationen begleitet. Es kommen Dr. Miriam van Buiren (Palliative Care), »Einfach so« (Poetry slam), Janine Machiedo (Kunst), Flor Schmidt (Autorin), Tilmann Vogel (Musik), Anna Lammer (Wegbegleiter Podcast) u. a.

Ort der Veranstaltung:      

Katholische Akademie
Wintererstr. 1
79104 Freiburg

Gießen/Marburg

Gottesdienst und Figurentheater

Gottesdienst:
Vorstellung des Dienstes, musikalische Darbietung von Kindern der Streicherbande/Musikschule Marburg und lyrische Vorträge einer trauernden Mutter. Im Anschluss Vorführung des Imagefilms, Infostand bei Kaffee und Kuchen. Der Gottesdienst findet am 09.02. um 10 Uhr statt.

Luth. Pfarrkirche St. Marien, Luth. Kirchhof 1, 35037 Marburg

Figurentheater:
Das Figurentheater „über die Trauer hinaus“ ist sowohl für Erwachsene aber auch gerade für trauernde und nichttrauernde Kinder geeignet, die sich behutsam und sorgsam dem oft schwierigen Thema Tod und Trauer annähern! Im Anschluss ist ein Austausch geplant. Es wird am 07.02. um 17 Uhr stattfinden.

Antik-Cafè Wölfersheim, Heyenheimer Weg 17, 61200 Wölfersheim

Göttingen

Viele Aktionen zum Tag der Kinderhospizarbeit

  • Zum Tag der Kinderhospizarbeit werden in circa 55  Bäckereien in Göttingen und Umgebung Brote mit Banderolen versehen, die auf die Kinderhospizarbeit und den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Göttingen aufmerksam machen.  
  • Zudem fährt der Puk minicar in Göttingen und Umgebung an diesem Tag mit Grünen Bändern, die das Symbol für den Tag der Kinderhospizarbeit sind. Fahrgäste können sich über die Arbeit informieren.

Ort der Veranstaltung: 

Rund um Göttingen

Halberstadt

Informationsstand

Am 10.02.2020 werden wir in der Rathauspassage in Halberstadt Luftballon an Kinder verteilen, es wird eine Bastel- und Schminkecke geben.

Hospizverein "Regenbogen" e.V.
Johannesbrunnen 35
Haus der Diakonie
38820 Halberstadt
Telefon: 03941 / 44 87 22
Internet: www.hospizverein-regenbogen.de

Halle

Öffentlicher Vortrag

Datum: 13. Februar 2020
Zeit: 19:30 Uhr
Öffentlicher Vortrag zum Thema „Die zweite Geige spielen, damit der Solist sich entfalten kann-Kinderhospizbegleitung auf dem Lebensweg“ mit Edith Droste. Wie es gelingen kann - als Nachbar*in oder als Wegbegleiter*in, als Ehrenamtliche oder als Fachkraft im Hospiz, in der Schule oder im Krankenhaus – den Lebensweg der Betroffenen zu erleichtern und zu bereichern, die zweite Geige zu spielen, damit die Kinder und Jugendlichen ihre Autonomie leben können, davon handelt der Vortrag.

Ort der Veranstaltung:      

Stadtbibliothek Halle
Salzgrafenstraße 2
06108 Halle

Ambulanter Kinderhospizdienst Halle
Hospiz am St. Elisabeth-Krankenhaus Halle

 

Hamburg

Infostand in der Zentralbibliothek 

Infostand in der Zentralbibliothek, um über die Kinderhospizarbeit zu informieren. Flyer, infomaterial und Fachliche Kinderbücher zu diesem Thema, werden ausgelegt.
Von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Ort der Veranstaltung 
Zentralbibliothek, Bücherhalle Hamburg
Hühnerposten1
20097 Hamburg

Hanau

Tag der Offenen Tür im Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Hanau
von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Besuch und Grußworte des Oberbürgermeister Herrn Claus Kaminsky (11.30 Uhr) Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen erzählen von ihrer Arbeit. Mitmachaktion — bunte Steine tragen die Kinderhospizarbeit in die Welt. Für kleine und große Menschen.

Ort der Veranstaltung: 

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Hanau, Hospitalstr. 2, 63450 Hanau

Hannover

Kinovorstellung: Es wird der Film SUPA MODO gezeigt

Der Film Supa Modo erzählt von der Kraft der Fantasie und von einem ungewöhnlichen Weg des Abschiednehmens. Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Hannover wird sich vor Ort mit einem Infostand präsentieren. Der Eintritt kostet für Erwachsene 8,00 EUR und ermäßigt 7,00 EUR. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

 

Ort der Veranstaltung: 

Apollo studio für filmkunst, Limmerstraße 50, 30541 Hannover Der Filmstart ist um 17:00 Uhr

Kassel

Verschiedene Aktionen in Kassel

  • Die Büroräume des AKHD Kassel/Nordhessen sind im selben Gebäude wie dieser REWE-Markt. Sie werden im Eingangsbereich des Lebensmittelmarktes von 9-20 Uhr einen Infostand aufbauen, Gespräche führen, Infomaterial u. Grüne Bänder verteilen. Die örtl. Presse ist informiert.
  • Ein kleines aber feines Konzert mit 50-100 Zuhörern. Der AKHD hilft mit bei der Bewirtung der Gäste u. sind mit einem kl. Infostand vertreten. 
  • 12 Bäckereien haben 2.045 Brotbänder, 30 Spendendosen u. 1.000 Info-Flyer bestellt. Zusätzlich werden Spendendosen in den Bäckereien aufgestellt.
  • Ein regelm. Spender, 5.000,00 EUR Ende 2019, der diesmal seine LKW’s mit Grünen Bändern an den Spiegeln ausstattet. Zusätzlich haben die Fahrer Infomaterial von uns an Bord.


Ort der Veranstaltung:
Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Kassel/Nordhessen
Heiligenröder Str. 84
34123 Kassel

 

Kiel

09.02.: Erzählstunde mit dem Kinderbuchillustrator Mehrdad Zaeri
Am 09.02. erzählt der Kinderbuchillustrator Mehrdad Zaeri um elf Uhr im Literaturhaus S-H in Kiel interaktiv Geschichten, die wahr oder erfunden sind, und spricht über das Thema Abschiednehmen. Zudem zeigt er den Anwesenden direkt vor Ort, wie seine praktische Arbeit aussieht.

Ort der Veranstaltung: 
Literaturhaus Schleswig-Holstein e.V.
Schwanenweg 14
24105 Kiel

10.02.: Glücksrad und Infostand vor der Buchhandlung Liesegang
Am 10.02. kann vor der Buchhandlung Liesegang in Kiel ab mittags am großen Glücksrad gedreht werden. Außerdem gibt es einen Stand, an dem Haupt- und Ehrenamtliche grüne Bänder verteilen und über die Arbeit des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes informieren.

Ort der Veranstaltung: 
Buchhandlung Liesegang
Holstenstraße 106-108
24103 Kiel

 

hospiz-initiative kiel e.v. /
Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst RaBe (Rat und Begleitung für Familien)

Köln

Flyer- und Grüne-Bänder-Aktion in REWE-Filialen in Köln

Am 10.02. schwärmen die EA des AKHD Köln mit grünen Bändern und Flyern aus und verteilen diese am Tag der Kinderhospizarbeit an Kunden und Passanten in verschiedene REWE-Filialen. Gemeinsam verwandeln sie so die Supermärkte in ein Meer aus grünen Bändern.

Ort der Veranstaltung: 

REWE-Filialen
Neusser Str. 292-294
Neusser Str. 5-7
Vogelsanger Str. 16
Bergisch Gladbacher Str. 1007

Köln

Lesung „Umarmen und loslassen“ mit Shabnam und Wolfgang Arzt

Am 03.02. kommen Shabnam und Wolfgang Arzt zu uns ins Leonardo Royal Hotel nach Köln, um im Rahmen der Aktionstage zum Tag der Kinderhospizarbeit am 10.02. aus ihrem Buch „Umarmen und loslassen“ vorzulesen.

Ort der Veranstaltung: 

Leonardo Royal Hotel am Stadtwald, Dürener Str. 287, 50935 Köln

Mainz

Ausstellung „Wir sind Kinder! Bilder von besonderen Menschen“,

Ausstellung „Wir sind Kinder! Bilder von besonderen Menschen“, Fotos von Stefan Mantel, präsentiert von Mobile in Zusammenarbeit mit Philip Julius e.V., Verein zur Förderung mehrfach schwerstbehinderter Menschen und ihrer Familien, Bad Vilbel

Die Ausstellung ist vom 10.02.2020, Tag der Kinderhospizarbeit, bis zum 29.02.2020, Tag der seltenen Erkrankungen. In die Stadtbibliothek Bad Kreuznach kommen pro Tag ca. 450 Besucher.

Ort der Veranstaltung: 
Stadtbibliothek Bad Kreuznach
Kreuzstr. 69
55543 Bad Kreuznach

Mobile ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst der
Mainzer Hospizgesellschaft Christophorus e.V.

Weißliliengasse 10
55116 Mainz
Tel.: 06131 / 23 55 31
Internet: www.mainzer-hospiz.de

Miltenberg

Matinee in der Kinopassage Erlenbach mit dem Film: Dieses bescheuerte Herz

Filmvorführung "Unzertrennlich: Jeder Gast erhält ein Grünes Band der Kinderhospizarbeit, Filmstart mit Image-Film des Deutschen Kinderhospizvereins e.V. Am Infostand des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Miltenberg bietet sich die Möglichkeit zum Austausch. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag den 09.02. mit der Begrüßung ab 16.00 Uhr und dem Filmstart um 17.00 Uhr.

Ort der Veranstaltung:

Kinopassage Erlenbach, Bahnstraße 37, 63906 Erlenbach am Main

Minden-Lübbecke

Familienbrunch am 9.2. mit betroffenen Familien, ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitern

Am 9.2. treffen sich betroffene Familien, die EA und die MA aus dem AKHD zum ausgiebigen Brunch mit Gelegenheit zum Austausch und Kennenlernen. Eine Märchenerzählerin kommt, es gibt eine Fotobox mit Verkleidungen, Möglichkeit zum Spielen.

Ort der Veranstaltung

Medicus Raum im Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Minden
Am Exerzierplatz 9
32423 Minden

Münster

Infostände und Aktionen am 08.02.2020

Wir veranstalten in Kooperation mit der Stadtbücherei Münster einen Infostand im Foyer und in den Räumlichkeiten der Kinderbücherei werden unterschiedliche Aktionen angeboten. Es wird zwei musikalische Lesungen für Kinder im Vor- und Grundschulalter von Andreas Hüging geben und unser Botschafter Clown Püppi gibt eine Vorstellung für kleine und große Gäste. Zudem sind wir mit einem Infostand in den Arkaden präsent.

Ort der Veranstaltung:      

2 Standorte in der Stadt Münster:
Infostand in den Arkaden
Infostand und Aktionen in der Stadtbücherei Münster

Oldenburg

Fachtagung zum Tag der Kinder- und Jugendhospizarbeit: TADEA 2020 am 15.02.2020 „ALL INCLUSIVE – da geht noch was“

Ganztägige Fachtagung am 15.02.2020 mit Vorträgen und Foren. Die Tagung ist kostenfrei! Anmeldungen und Programm unter www.hospizarbeit-oldenburg.de/tades2020

Ort der Veranstaltung:      

Ehemaliger Alter Landtag
Tappenbeckstraße 1
26122 Oldenburg

Stiftung Hospizdienst Oldenburg, Ambulanter Kinder-und Jugendhospizdienst

Osnabrück

Kino-Matinee mit dem Film „Unzertrennlich – Leben mit behinderten und lebensverkürzt erkrankten Geschwistern“

Der Kinofilm wird gezeigt und vorher bzw. hinter besteht die Möglichkeit zum Gespräch am Infostand im Foyer des Kinos

Die Aktion findet am Sonntag, den 09.02.2020 um 11:30 Uhr statt

 

Ort der Veranstaltung: 
Cinema Arthouse, Erich-Maria-Remarque-Ring 16, 49074 Osnabrück

Karten-Vorbestellung unter 0541 – 600650 oder unter www.cinema-arthouse.de/kino/kontakt/reservieren

Paderborn-Höxter

Filmvorführung "Kleine Helden" und Veranstaltung im Rathaus der Stadt Paderborn

Am 06. Februar ab 18.30 Uhr berichten Mitarbeiter und Ehrenamtliche des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Paderborn-Höxter gemeinsam mit einer Mutter über die Begleitungen und Themen der Kinderhospizarbeit. Anschließend wird am 19.30 Uhr eine Lesung mit Thomas Achenbach zum Thema "Männer trauern anders" mit kleiner Diskussionrude stattfinden. Der AKHD Paderborn-Höxter wird dabei durch die Paderborner Dolphins unterstützt, die am Nachmittag in der Stadt für die Veranstaltung werben.

Zum Tag der Kinderhospizarbeit am 09.02. um 11.00 Uhr zeigt der Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Paderborn-Höxter in Kooperation mit dem Kino in Bad Driburg den Film „Kleine Helden“.

Ort der Veranstaltung: 

06.02. im Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Paderborn-Höxter
Dessauer Str. 4, 33106 Paderborn

09.02. Filmvorführung im Kino Bad Driburg
Rathausstraße 1, 33014 Bad Driburg

Recklinghausen

 Viele Aktionen zum Tag der Kinderhospizarbeit

  • Am 08.02. sind wir mit unserem Infostand im Palais Vest. Die ansässigen Geschäfte spenden Waren für eine Tombola mit Preisen für alle Altersklassen.
  • Geschäfte werden mit grünen Bändern geschmückt.
  • Zentrale Veranstaltung zum 1o.o2 - dem Tag der Kinderhospizarbeit findet dieses Jahr im Ruhrfestspielhaus statt. (Weitere Infos finden Sie zu Beginn dieser Seite.)
  • Autorenlesung des Buches "Die Grasbeißerbande - Das Sterben wieder ins Leben holen" und Gedankenaustausch zum Tag der Kinderhospizarbeit am 09.02. von 16-18 Uhr in der Buchhandlung Musial. 

Ort der Veranstaltung: 

Innenstadt Recklinghausen, Buchhandlung Musial und im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen

Siegburg

Verschiedene Aktionen in Siegburg

Am 10.02. backen unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Waffeln. Diese werden an einem Infostand vor dem Dienst auf dem Marktplatz in Siegburg an die Passanten mit Infomaterial und Luftballons verschenkt. Das Taxiunternehmen Falkenau fährt im Rhein-Sieg-Kreis an diesem Tag alle Fahrten mit Grünen Bändern. Buchhandlungen und die Stadtbücherei werden angefragt, einen Büchertisch zum Thema aufzustellen. Begleitend wird Informationsmaterial von uns dazu gelegt.

Ort der Veranstaltung:
Siegburg Marktplatz
Rhein-Sieg-Kreis Büchertische in Buchhandlungen und Stadtbücherei

Soest

Kinoveranstaltung am „Schlachthof“ sowie Grüne Bänder an Dienstfahrzeugen

Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Kreis Soest zeigt den Kinofilm „Unzertrennlich“ im Kulturzentrum „Schlachthof Kino“. Vor dem Film begrüßen sie die Gäste mit einem Infostand und im Anschluss gibt es eine Austauschrunde über den Film in Zusammenhang mit der Arbeit im AKHD.

Ort der Veranstaltung

Kulturhaus Alter Schlachthof e.V. Ulrichertor 4 59494 Soest

Unna

Verschiedene Aktionen in Unna: 

  • Schwerte wird von Anfang Februar - 20.2. grün beleuchtet (die gesamte Rathausstr., auch der Bahnhofstunnel)
  • Das Rathaus und die Stadtwerke schmücken mit grünen Bändern, einzelne Firmen auch.
  • Kinder der Friedrich-Kaiser-Grundschule werden singend über den Markt ziehen, mit grünen Bändern versehen.
  • Auf dem Markt ein Stand des Bäckers "Bäcker Becker mit dem Verkauf von Amerikanern mit grünem Zuckerguss her, gleichzeitig will das Haus am Stadtpark grüne Herzen verkaufen.
  • Verschiedene Presseartikel mit Familien- und Ehrenamtsgeschichten am 1o.o2

Ort der Veranstaltung: 

Rund um und in Unna

Wilhelmshaven

Tag der Kinderhospizarbeit: Schauspieler Leonard Hohm liest im Kinderhospiz

Die Vorfreude ist groß im Angelika Reichelt Kinder- und Jugendhospiz Joshuas Engelreich: Der Schauspieler (Das Boot) und Synchronsprecher (König der Löwen) Leonard Hohm liest am diesjährigen Tag der Kinderhospizarbeit, Montag, 10. Februar 2020, 16.00 Uhr, aus "Der kleine Buddha" von Claus Mikosch (Kurt-Schumacher-Straße 241, 26389 Wilhelmshaven). Der Eintritt zu der Lesung ist frei, das Kinderhospiz freut sich über eine Spende.

Ort der Veranstaltung: 
Kurt-Schumacher-Straße 241
26389 Wilhelmshaven

Angelika Reichelt Kinder- und Jugendhospiz Joshuas Engelreich
Kurt-Schumacher-Straße 241
26389 Wilhelmshaven
Tel. 04421- 96 60 00
Internet: https://www.kinderhospizwilhelmshaven.de/
Veranstaltung: https://www.kinderhospizwilhelmshaven.de/das-neuste/detail/beitrag/schauspieler-leonard-hohm-liest-im-kinderhospiz/

Wiesbaden

Filmvorführung

Am 09.02.2020 um 16:00 Uhr lädt die Bärenherz Stiftung gemeinsam mit Johanna Gastdorf, Jan-Gregor Kremp und Leo Aaron Gastdorf anlässlich des Tags der Kinderhospizarbeit zu einer musikalischen Benefizlesung mit dem Titel „Wir schenken uns Zeit“ ein. An diesem Nachmittag werden unter anderem Fundstücke von Hanns Dieter Hüsch, Dieter Hildebrandt, Mascha Kaléko, Hilde Domin u.a. präsentiert. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Wir bitten um Platzreservierung unter info@baerenherz.de / 0611 360 11 10-0.

Ort der Veranstaltung: 
Bärenherz-Haus in Wiesbaden-Erbenheim
Bahnstraße 13
65205 Wiesbaden
Tel.: 0611-360 111 0-12
Internet: www.baerenherz.de

Suchportal

Angebote für Familien mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die lebensverkürzend erkrankt sind

Jetzt spenden

Pate werden

In Partnerschaft mit Amazon.de

Bei jeder Bestellung über diesen Link erhält der Kinderhospizverein 5% vom Bestellwert auf das Spendenkonto gutgeschrieben!

Deutscher Kinderhospizverein e.V.

In der Trift 13
57462 Olpe

Telefon: 0 27 61 / 94 12 90
Telefax: 0 27 61 / 94 12 9-60

E-Mail: info(at)deutscher-kinderhospizverein.de

Spendenkonten

Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden
BLZ 462 500 49
Konto-Nr. 18 000 372
IBAN:
DE54 4625 0049 0018 0003 72
SWIFT-BIC: WELADED1OPE

Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen
BLZ 46261822
Konto-Nr. 224 700 700
IBAN:
DE68 4626 1822 0224 7007 00
SWIFT-BIC: GENODEM1WDD