Neuigkeit

Ingenieure spenden an das Kinderhospiz in Dresden

Es war eine interne Umfrage bei der CSZ Ingenieurconsult GmbH & Co. KG, die dazu geführt hat, dass 500 Euro an den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst (AKHD) Dresden gespendet wurden.
Herzlichen Dank!
Sören Lang, leitender Ingenieur der CSZ Niederlassung in Dresden überreicht an Doreen Zschocke (Projektkoordinatorin des AKHD Dresden) den Spendenscheck.

„Vor Weihnachten wurde in allen unseren Niederlassungen übergreifend unter den Mitarbeitern eine Umfrage veranstaltet“, erklärt Sören Lang, leitender Ingenieur der CSZ Niederlassung in Dresden, „an welche drei Einrichtungen/Kampagnen gespendet werden soll.“ Die CSZ Ingenieurconsult GmbH & Co. KG hat seit 1992 eine Niederlassung in Dresden, seit 2018 dieselbe Adresse wie der AKHD Dresden. Das war für Sören Lang auch der Impuls, den Verein für die vorgesehene Spende vorzuschlagen.

Das weitere Verfahren lief so, dass nach einer Abstimmung die drei Vorschläge mit den meisten Stimmen eine Spende bekamen. Ein Glück für den AKHD Dresden, denn vor Weihnachten wurde für ihn entsprechend häufig gevotet. Heute fand in den Räumen des AKHD Dresden die Übergabe der Spende statt.

Weitere Neuigkeiten

FÜR
FAMILIEN
EHRENAMT SPENDEN PATE
WERDEN