Neuigkeit

Mai-Elfchen "Glück"

Glück 💜 glückliche Moment 💜 im Herzen aufnehmen 💜 lange genießen und festhalten💜 Glück

Glück
glückliche Momente
im Herzen aufnehmen
lange genießen und festhalten
Glück

Glückliche Momente!
In einer Familie mit einem lebensverkürzend erkrankten Kind gibt es neben der Sorge um das Kind und der sich verändernden Lebenssituation auch viele glückliche Momente. Diese aufbauenden Momente zu erfassen, zu genießen, festzuhalten und ggf. zu teilen bedarf es aber auch Zeit und Muße in der Familie, Zeit zur Konzentration auf sich selbst.
Wir möchten der Familie, dem erkrankten Kind, den Eltern, den Geschwistern durch Angebote der Entlastung und Begleitung in dieser schwierigen Lebenssituationen diesen Raum ermöglichen. Unsere ehrenamtlichen Begleiter bieten Kontinuität, Verlässlichkeit und ganz individuelle Entlastung.
Glückliche Momente trägt diese Arbeit!

Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst (AKHD) Hanau begleitet Kinder und Jugendliche, die lebensverkürzend oder lebensbedrohlich erkrankt sind und ihre Familien.
Aufgaben des AKHD:
- Lebensbegleitung der gesamten Familie zu Hause
- Sterbebegleitung
- Trauerbegleitung
- Beratungsgespräche
- Unterstützung der Hilfe zur Selbsthilfe
Momentan unterstützen 50 qualifizierte ehrenamtliche Begleiter/innen die gesamte Familie ab der Diagnose, im Sterben und über den Tod hinaus.
Bei Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit in unserem Dienst vorbeikommen oder anrufen: 06181 9526960.
💜 Foto: Michael Habermann
💜 Elfchen: Hartmut Ehrich

FÜR
FAMILIEN
EHRENAMT SPENDEN PATE
WERDEN