Termin

Einladung zum Kölner Hospiz- und Palliativtag 2021

09 Oct

am 9. Oktober von 12 bis 15 Uhr als Hybridveranstaltung. Thema: Abschied ohne Abschied nehmen

Offene Einladung an alle Interessierten
Abschied ohne Abschied nehmen

Wie ist er gestorben? Hat sie große Schmerzen gehabt?
Was hat er oder sie noch gesagt? War sie/er allein im
Sterben?“ All dies beschäftigt Hinterbliebene stark, wenn
sie in den letzten Stunden nicht bei ihren Verstorbenen sein
konnten. In der Corona-Pandemie war das Abschiednehmen
oft nicht möglich. Aber dies erleben auch viele Zugehörige bei
Unfalltod oder plötzlichem Herztod, oder wie zuletzt bei der
Flutkatastrophe im Juli.


PROGRAMM

12:00 Uhr Eröffnung und Grußworte
Stellv. Stadtdechant Pfr. Karl-Josef Schurf;
Stadtsuperintendent Dr. Bernhard Seiger;
Bürgermeister Dr. Ralf Heinen

12:30 Uhr Podiumsgespräch
Abschied ohne Abschied nehmen
Christoph Kuckelkorn, Bestatter;
Manuela Pfeil, Pfl egefachkraft;
Peter Otten, Seelsorger;
Petra Schlieber, Angehörige;
Einführung: Prof. Dr. Steffen Simon
Palliativzentrum der Uniklinik Köln;
Moderation: Hilde Regeniter, Domradio

14:00 Uhr Kultureller Ausklang
Gedichte vom Abschied
Markus Juraschek-Eckstein, Rezitation;
Lilian Mann, Cello

ANMELDEVERFAHREN
Anmeldung für die virtuelle Teilnahme am
Live- Streaming (Suchwort „Palliativ“).
Anmeldung für die kostenlose Teilnahme vor Ort im
DOMFORUM (etwa 50 Plätze) unter www.domforum.de –
dort über die „Ticketseite“ und das Datum 9.10.
Es gelten die tagesaktuellen Corona-Regelungen der
Stadt Köln.

Wir freuen uns auf Sie!

FÜR
FAMILIEN
EHRENAMT SPENDEN PATE
WERDEN