Neuigkeit

Aktuelles AKHD Paderborn-Höxter

Endlich wieder Elternfrühstück

Nach langer Zeit haben sich einige Eltern zum Frühstücken in den Räumlichkeiten des Dienstes getroffen.
mehrere Tische, an denen Erwachsene beim Frühstück sitzen und reden
eine Frau mit einer weißen Bluse sitzt an einem Tisch und frühstückt

Das Elternfrühstück ist eine gelungenes Angebot für Mütter und Väter von lebensverkürzend erkrankten Kindern, um sich in lockerer Atmosphäre kennenzulernen, sich auszutauschen und um sich gegenseitig zu stärken. Denn keiner versteht die Anforderungen und Alltagssituationen dieser Familien besser als sie selbst. Hier werden Themen besprochen, die bei anderen Freundeskreisen eher für Erstaunen sorgen. Den Koordinatorinnen vom AKHD PB-HX geht es genau darum. Die Familien dürfen über ihre Ängste sprechen. Da wird von einem Klinikaufenthalt erzählt, vom Besuch im Kinderhospiz in Bielefeld oder wie man einen lang ersehnten Ausflug mit Rollstuhl und ganzer Familie zum Vergnügungspark organisiert. Wir finden, das sind ganz normale Gespräche, die sehr wichtig sind. Endlich können sich die Eltern wieder treffen, natürlich unter Einhaltung aller gültigen Anforderungen.    

Weitere Neuigkeiten

FÜR
FAMILIEN
EHRENAMT SPENDEN PATE
WERDEN