Neuigkeiten

Aktuelles AKHD Paderborn-Höxter

Tusch und Trommelwirbel für den Podcast "Der Begleiter"

Unglaublich, es gibt bereits 12 Episoden über die Arbeit des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Paderborn-Höxter

"Wie schön muss es erst im Himmel sein, wenn er von außen schon so schön aussieht." Dieser Satz von Astrid Lindgren steht in der Todesanzeige für Miriam. Sie war ein fröhliches Mädchen und eine mutige Jugendliche. Miriam lebt in den Herzen ihrer Familie und ihrer Freunde weiter. Mehr dazu hören Sie im Podcast "Der Begleiter" in Episode 12.  Hier gehts zum Link

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Holger Winkelmann. Unser ehrenamtlicher Mitarbeiter, bekannt durch seine Stimme beim Radio, begleitet nicht nur einen Jungen mit einer lebensverkürzenden Erkrankung. Holger ist auch unermüdlich im Aufspüren von Lebensgeschichten. Er gibt Menschen, die etwas mit dem Kinderhospizdienst zu tun haben, eine Stimme. Neben den offiziellen Themen, über die wir sprechen wollen, sind das die berührenden Geschichten mitten aus dem Leben.

So ist auch die aktuelle Episode 12 eine sehr hautnahe Geschichte einer Familie, erzählt von den Eltern. Beide haben durch die Erlebnisse auf unterschiedliche Weise zum ehrenamtlichen Engagement gefunden. Heute begleiten sie im Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Paderborn-Höxter lebensverkürzend erkrankte Kinder und Geschwister. Beide sind beliebte Gastgeber bei den Geschwisternachmittagen.  

 

Weitere Neuigkeiten

FÜR
FAMILIEN
EHRENAMT SPENDEN PATE
WERDEN