Neuigkeit

Lesung mit Katharina Afflerbach

Lokale Autorin liest aus ihrem Buch "Manchmal sucht das Leben sich harten Wege- Wahre Geschichten, die berühren und Zuversicht geben".

Verlust und Trauer- etwas, womit wir alle im Laufe unseres Lebens konfrontiert werden. Wie man nach Schicksalsschlägen die Kraft findet weiterzumachen und wie man diese bewältigt, davon handeln die Geschichten von Katharina Afflerbach. Geschichten von Menschen, die einen geliebten Menschen verloren haben berichten von ihren Gefühlen und was ihnen geholfen hat. Auch der Verlust von Kindern wird thematisiert. 

Die Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienste Siegen und Olpe haben in Kooperation mit der Stadtbibliothek Kreuztal Katharina Afflerbach eingeladen, bei ihrer Lesung den Themen Sterben, Tod und Trauer, aber auch dem Weiterleben danach Raum zu geben und aufzuzeigen, wie solche Hilfsangebote wie die der beiden Kinder- und Jugendhospizdienste auf dem Lebensweg begleiten können. Im Anschluss an die Lesung wird eine langjährige ehrenamtliche Mitarbeiterin von ihren Erfahrungen berichten und besteht die Möglichkeit, sich über das Ehrenamt bei uns zu informieren.

Der Eintritt ist frei, um eine freiwillige Spende wird gebeten. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Weitere Neuigkeiten

FÜR
FAMILIEN
EHRENAMT SPENDEN PATE
WERDEN