Neuigkeit

Aktuelles AKHD Soest

Fachkraft gesucht in Erbitte-Anröchte: Bitte bewerben

Wir suchen zum 01.04.2022 oder früher eine/einen

 

Koordinator/in im ambulanten Hospizdienst

 

im Rahmen einer Wochenarbeitszeit von 20 Stunden,
im unbefristeten Beschäftigungsverhältnis, Vergütung nach TVÖD,
Arbeitsort Raum Erwitte/ Anröchte.

 

Ihr Aufgabenspektrum :

 

  • Erstgespräche und psychosoziale Begleitung Schwerstkranker und ihren Angehörigen zu Hause, in Senioren- und Pflegeheimen und/ oder im Krankenhaus
  • Einsatzkoordination, Praxisbegleitung, persönliche Betreuung und Sicherstellung der laufenden Weiterbildung der ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen
  • Gewinnung und Ausbildung neuer ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen
  • Aufbau und Mitarbeit in den palliativen Netzwerken
  • Planung und Durchführung der Öffentlichkeitsarbeit (Organisation von Vorträgen, Fortbildungsveranstaltungen, etc.)
  • Teilnahme an den regionalen und überregionalen sowie berufsverbandlichen Veranstaltungen

 

Ihr Profil:

 

  • Examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit Berufserfahrung oder
  • Altenpfleger/in mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung oder
  • Diplom-Sozialpädagoge/in, Diplom-Sozialarbeiter/in
  • Mögl. abgeschlossene Weiterbildungen: Palliative-Care, Koordination, Führen + Leiten
  • Ausgeprägte Empathie mit Führungsqualitäten
  • Fachliche, soziale und kommunikative Kompetenz
  • EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zum flexiblen Einsatz
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • Arbeiten im Team
  • Einarbeitung durch erfahrene Koordinatorinnen
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

 

Hospiz-Initiative Erwitte-Anröchte e.V.

Hellweg 9

59597 Erwitte                                           oder                per eMail an:  hospiz-initiative(at)gmx.de

 

Weitere Neuigkeiten

FÜR
FAMILIEN
EHRENAMT SPENDEN PATE
WERDEN