Stellenangebot

Deutscher Kinderhospizverein e.V.
Ort:
Olpe
Beschäftigung:
Teilzeit
Qualifikation:
Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit

Mitarbeiter*in (m/w/d) Öffentlichkeitsarbeit

Der Deutsche Kinderhospizverein e.V. begleitet bundesweit Kinder Jugendliche und junge Erwachsene mit einer lebensverkürzenden Erkrankung, ihre Geschwister und Eltern. Dabei berücksichtigt er die individuellen Bedürfnisse jedes Familienmitgliedes.

Wir suchen zum 01. August 2021 für 

eine/n Mitarbeiter*in (m/w/d) zur Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit (Dienstsitz Olpe)
in Teilzeit (18,75 Std./Woche).

Persönliche Voraussetzungen:

  • Sie kennen das Arbeitsfeld der Kinder- und Jugendhospizarbeit.
  • Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit sind von Vorteil.
  • Sie sind sicher in Wort und Schrift, arbeiten strukturiert und sind erfahren im Umgang mit Datenbanken sowie Content-Management-Systemen.
  • Sie sind kooperativ, zeitlich flexibel und offen im Umgang mit Menschen.
  • Die Arbeit in einem Team ist Ihnen vertraut und Sie sind es gewohnt, Ihre Aufgabenstellung selbstständig zu erledigen und zu organisieren.
  • Sie sind bereit, auch am Wochenende und an unterschiedlichen Einsatzorten zu arbeiten.
  • Die Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses und ein Führerschein sind zwingend erforderlich.

Ziele der Stelle:

Der*Die Stelleinhaber*in ist verantwortlich für die planvolle, zielorientierte und engagierte Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit.

  • Sie haben Erfahrung in der Arbeit mit Datenbanken, der Zusammenstellung von Informationsmaterial und Erstellung von Anschreiben, der Unterstützung der Öffentlichkeits- und Medienarbeit?
  • Sie arbeiten strukturiert, lösungsorientiert, sind kommunikationsstark und offen im Umgang mit Menschen?
  • Sie sind ein Organisationstalent und sicher in Formulierungen und Stilfragen?
  • Die Arbeit in einem Team ist Ihnen vertraut und Sie sind es gewohnt, Ihre Aufgabenstellung selbstständig zu erledigen und zu organisieren?

Bestenfalls kennen Sie bereits das Arbeitsfeld der Kinder- und Jugendhospizarbeit?

Dann bewerben Sie sich!

Die Stelle umfasst insbesondere:

  • Verwaltung und Administration von Prozessen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Die Erstellung von Adressverteilern und ggf. der Recherche von Kontaktdaten
  • Die Unterstützung bei der Zusammenstellung und dem Versand von Informationsmaterial für (potenzielle) Unterstützer*innen und Interessierte
  • Die allgemeine Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit (Verfassen von Dankschreiben, telefonischer und/oder Mail-Kontakt mit Unterstützer*innen und Interessierten, Rechercheaufgaben, Organisatorisches)


Was Sie erwarten können:

  • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • Ein positives Betriebsklima
  • Sich in einem interessanten und anspruchsvollen Arbeitsfeld im sozialen Bereich zu engagieren
  • Eine offene, partnerschaftliche und integrative Arbeitsweise (OPI-Konzept)
  • Flexible Einteilung Ihrer Arbeitszeit
  • Fortbildungen

Für weitere Informationen steht Ihnen Silke Keller, Leitung Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: 0177 / 5627005 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese per E-Mail mit den üblichen Unterlagen an: silke.keller@deutscher-kinderhospizverein.de

FÜR
FAMILIEN
EHRENAMT SPENDEN PATE
WERDEN