Stellenangebot

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Miltenberg
Ort:
Kleinheubach
Beschäftigung:
Geringfügige Beschäftigung (450€)
Qualifikation:
Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit und Spendenakquise

Mitarbeiter*in (m/w/d) Öffentlichkeitsarbeit

Der Deutsche Kinderhospizverein e.V. begleitet bundesweit Kinder Jugendliche und junge Erwachsene mit einer lebensverkürzenden Erkrankung, ihre Geschwister und Eltern. Dabei berücksichtigt er die individuellen Bedürfnisse jedes Familienmitgliedes.
 

„Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Miltenberg“
eine Mitarbeiterin (m/w/d) für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit
auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung (450€-Job).

Persönliche Voraussetzungen:

  • Sie kennen das Arbeitsfeld der Kinder- und Jugendhospizarbeit.
  • Sie haben Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit und im Bereich Spendenakquise.
  • Sie sind sicher in Wort und Schrift, können Pressemitteilungen verfassen und sind erfahren im Umgang mit Social Media sowie Content-Management-Systemen.
  • Sie sind kooperativ, zeitlich flexibel und offen im Umgang mit Menschen.
  • Die Arbeit in einem Team ist Ihnen vertraut und Sie sind es gewohnt, Ihre Aufgabenstellung selbstständig zu erledigen und zu organisieren.
  • Sie sind bereit, auch am Wochenende und an unterschiedlichen Einsatzorten zu arbeiten.
  • Die Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses und ein Führerschein sind zwingend erforderlich.
     


Ziele der Stelle:

Der*Die Stelleinhaber*in ist verantwortlich für den planvollen, zielorientierten und engagierten Ausbau der Öffentlichkeitsarbeit im gesamten Einzugsgebiet des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Miltenberg in Zusammenarbeit mit der Koordinationsfachkraft, den Familien
und den ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen.

Aufgabenfelder sind u.a.:

  • Sicherung der Präsenz des Dienstes in der Öffentlichkeit (regelmäßige Berichte in Print- und sonstigen Medien; Infostände)
  • Planung, Gestaltung und Durchführung von Veranstaltungen, beispielsweise zum Jubiläum des AKHDs und zum Tag der Kinderhospizarbeit am 10.2 eines jeden Kalenderjahres
  • Leitung und Motivation der ehrenamtlichen Gruppe „Öffentlichkeitsarbeit“
  • Verantwortung für die Pflege der Internetpräsenz des ambulanten Dienstes übernehmen (Termine, Bildergalerien, sonstige Texte)
  • Spendenakquise und Spenderpflege
  • Persönliche Präsenz bei Spendenübergaben und das Halten von Vorträgen zur Arbeit des Dienstes sowie zur Arbeit des Deutschen Kinderhospizvereins e.V.


Was wir Ihnen bieten:

  • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • Ein positives Betriebsklima
  • Sich in einem interessanten und anspruchsvollen Arbeitsfeld im sozialen Bereich zu engagieren
  • Eine offene, partnerschaftliche und integrative Arbeitsweise (OPI-Konzept)
  • Flexible Einteilung Ihrer Arbeitszeit
  • Fortbildungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese per E-Mail im PDF-Format mit den üblichen Unterlagen an: bewerbung@deutscher-kinderhospizverein.de 
Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Norbert Becker (Bereichsleitung Rhein-Main) gerne unter Tel.: 0151-50629798 zur Verfügung.

FÜR
FAMILIEN
EHRENAMT SPENDEN PATE
WERDEN