Stellenangebot

Deutscher Kinderhospizverein e.V.
Ort:
Olpe
Beschäftigung:
Vollzeit
Qualifikation:
mit Berufserfahrung

Referent*in (m/w/d) Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising

Der Deutsche Kinderhospizverein e.V. begleitet bundesweit Kinder Jugendliche und junge Erwachsene mit einer lebensverkürzenden Erkrankung, ihre Geschwister und Eltern. Dabei berücksichtigt er die individuellen Bedürfnisse jedes Familienmitgliedes.


Für die Geschäftsstelle in Olpe suchen wir zum 01. August 2022 
eine*n Referent*in (m/w/d) Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising
(37,5 Std./Woche)
 


Persönliche Voraussetzungen:

  • Sie haben bereits Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit/im Fundraising, idealerweise im Non-Profit-Sektor.
  • Sie sind sicher in Wort und Schrift und arbeiten äußerst strukturiert.
  • Sie haben erste Erfahrungen mit einer Fundraisingsoftware und sind erfahren im Umgang mit den MS-Office-Programmen sowie den Produkten der Adobe Creative Cloud.
  • Sie sind kooperativ, zeitlich flexibel und offen im Umgang mit Menschen.
  • Sie sind kreativ, lösungsorientiert, arbeiten eigenverantwortlich und haben Freude an der Entwicklung neuer Ideen.
  • Die Arbeit in einem Team ist Ihnen vertraut und Sie sind es gewohnt, Ihre Aufgabenstellung selbstständig zu erledigen und zu organisieren.
  • Bestenfalls kennen Sie bereits das Arbeitsfeld der Kinder- und Jugendhospizarbeit.
  • Die Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses und ein Führerschein sind zwingend erforderlich.

Ziele der Stelle:

Der*Die Stelleinhaber*in ist verantwortlich für die planvolle, zielorientierte und engagierte Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit und des Fundraisings. Dabei umfasst die Stelle insbesondere:

  • Übernahme und Sicherstellung der Fundraising-Supportprozesse
  • Übernahme eigener Projekte
  • Unterstützung bei der Erstellung von Kampagnen und Veröffentlichungen
  • Erstellung von Analysen und Auswertungen der Fundraising-Aktivitäten
  • Betreuung und Pflege von Unterstützer*innen

Was Sie erwarten können:

  • Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • Ein positives Betriebsklima
  • Sich in einem interessanten und anspruchsvollen Arbeitsfeld im sozialen Bereich zu engagieren
  • Eine offene, partnerschaftliche und integrative Arbeitsweise (OPI-Konzept)
  • Flexible Einteilung Ihrer Arbeitszeit
  • Die Möglichkeit der Arbeit im Homeoffice
  • Fortbildungen

Für weitere Informationen steht Ihnen Silke Keller, Leitung Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: 0177 / 5627005 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese per E-Mail mit den üblichen Unterlagen an: bewerbung@deutscher-kinderhospizverein.de 

FÜR
FAMILIEN
EHRENAMT SPENDEN PATE
WERDEN