Gedenken an verstorbene Kinder

  • 30.09.2023 - 13:00 Uhr bis 18:30 Uhr
30 Sep

Unser Erinnerungsgarten in Aschaffenburg ist ein Ort des Trauerns und Erinnerns für alle Familien, die ein Kind verloren haben. Zum 30.09.2023 laden wir um 17:00 Uhr ein, gemeinsam unserer verstorbenen Kinder und jungen Menschen zu gedenken.

Wir trauernde Eltern haben im Vorfeld die Möglichkeit, uns um 13:00 Uhr in den Räumen des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes, Goldbacher Str. 39, 63739 Aschaffenburg zu treffen. Wir wollen uns austauschen und bei Kaffee und Kuchen gemeinsam ein Windrad gestalten. Gegen 16:30 Uhr werden wir dieses zu Fuß zum Erinnerungsgarten bringen und es zum Gedenken an unsere Kinder aufstellen.

Vielleicht können wir uns an all die schönen und kraftgebenden Momente mit unseren verstorbenen Kindern erinnern und mit positiven Gefühlen im Herzen den Nachmittag abschließen.

Um Anmeldung wird bis zum 15.09.2023 gebeten:

E-Mail: aschaffenburg@deutscher-kinderhospizverein.de

Telefon: 06021/4591677

 

Wir freuen uns auf euch!

Judith und Udo Wenzel, Kerstin Doppler (Betroffene Eltern)

Wegbeschreibung zum Erinnerungsgarten: Der Erinnerungsgarten befindet sich auf dem Gelände des Altstadtfriedhofes im ehemaligen Schwesterngarten. In der Löherstraße befindet sich das Parkhaus „Löhergraben“. Vom oberen Parkdeck gibt es einen direkten Zugang zum Friedhof. Folgen Sie dem Weg rechts und sie gelangen nach ein paar Schritten direkt zum Erinnerungsgarten.

FÜR
FAMILIEN
EHRENAMTSPENDENFACHLICHES