Termin

Kind und Schmerz (E 2.8)

Kind im Rollstuhl, Hand wird von Ehrenamtlich Mitarbeitendem gehalten
19 Jun

Web-Seminar für ehrenamtlich Mitarbeitende

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit lebensverkürzender Erkrankung sind häufig von Schmerzen als Begleitsymptom im Alltag betroffen. Das Tagesseminar thematisiert, wie Schmerz das Leben der jungen Menschen und ihrer Familien beeinflussen kann. Als Grundlage werden theoretische Hintergründe zu Schmerzarten, zum Erkennen von Schmerzen und zu Einflussfaktoren thematisiert.

Das Seminar bietet die Möglichkeit zum Austausch und zur gemeinsamen Reflexion, wie in der Begleitung ein selbstwirksamer Umgang mit dem Schmerz unterstützt werden kann und zeigt Ideen auf, die es erleichtern sollen, mit dem Schmerz umzugehen und ihn zum Wohle der jungen Menschen zu beeinflussen. 

Veranstaltungsdaten

Kursnummer: E 2.8

Termin: 19. Juni 2021, 9:00 bis 16:00 Uhr

Ort: digital per Zoom

Leitung: Sonja Lutz

Referentin: Andrea Beissenhirtz

Kosten: 50,00 €; 25,00 € für Teilnehmende, deren Einrichtungen Mitglied im DKHV e.V. sind.

Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen

Anmeldeschluss: 2. Juni 2021

Dateien

Kontaktperson: Silke Schneider
E-Mail: akademie(at)deutscher-kinderhospizverein.de
Telefon: 027619412933
Das Registrierungsformular kann nicht angezeigt werden - mögliche Gründe: Start-Datum der Veranstaltung ist bereits erreicht, Anmeldefrist oder max. Anzahl Teilnehmer überschritten.
FÜR
FAMILIEN
EHRENAMT SPENDEN PATE
WERDEN