Termin

Kinder und Jugendliche mit lebensverkürzender Erkrankung in der Schule (A 2.2)

10 Nov

Fortbildungsseminar für Lehrkräfte und pädagogisch Tätige in Kooperation mit dem Forum Erwachsenenbildung Schmerlenbach und KIS- Krisenseelsorge im Schulbereich Bistum Würzburg

Wenn eine Schülerin oder ein Schüler eine lebensverkürzende Erkrankung hat, stellt dies die Schule vor besondere Herausforderungen. Besonders für Lehrkräfte entstehen in dieser Situation Unsicherheiten und Fragen: Wie prägt die Erkrankung den Alltag und welche Bedeutung nimmt der Schulbesuch darin ein? Wie kann ich mit der Klassengemeinschaft über Sterben und Tod sprechen? Was ist Kinder- und Jugendhospizarbeit und wie kann ich mich mit ihren Einrichtungen vernetzen?

Veranstaltungsdaten

Termin: 10. November, 10.30 Uhr bis 11. November 2021, 15 Uhr
Anzahl der Plätze: 10
Leitung: Kornelia Weber

Anmeldung über Forum Erwachsenenbildung Schmerlenbach oder FIBS (Fortbildungsdatenbank an bayerischen Schulen) Nr.: E137-SP/21/KiS Vertiefung.
Bitte benutzen Sie den folgenden Link: https://fibs.alp.dillingen.de/suche/details.php?v_id=213472

Katholische Erwachsenenbildung Forum Schmerlenbach e.V. - Kinder und Jugendliche mit lebensverkürzender Erkrankung in der Schule

 

 

Kontaktperson: Melanie Lohr
E-Mail: akademie(at)deutscher-kinderhospizverein.de
Telefon: 027619412955
Ort:
Forum Erwachsenenbildung Schmerlenbach
Schmerlenbacher Straße 8
63768 Hösbach
FÜR
FAMILIEN
EHRENAMT SPENDEN PATE
WERDEN