Impressum  |  Disclaimer  |  Kontakt  |  Datenschutz 
    Familien  |  Ehrenamt  |  Mitglieder  |  Unterstützer  |  Presse

Deutscher Kinderhospizverein "goes Süden"

Erstes Familienseminar am Chiemsee

Die Deutsche Kinderhospizakademie hat in diesem Jahr zum ersten Mal auch ein Familienseminar am Chiemsee ausgerichtet.

Vom 10.03. – 12.03.2017 haben sich 5 Familien, deren Kinder lebensverkürzend erkrankt oder verstorben sind, zum Thema „Spuren vom Glück“ in Gstadt am Chiemsee getroffen.

Zu Gast waren wir im Irmengard-Hof, ein Haus, das bestens auf Familien mit Kindern, die besondere Bedürfnisse haben, ausgerichtet ist. 

Wir bedanken uns für die Kooperation mit dem JoMa-Projekt und beim Irmengard-Hof für die hervorragende Zusammenarbeit. 

Weitere Infos zum Irmengard-Hof und dem JoMa-Projekt.

 
<- Zurück zu: Begleitung und Unterstützung betroffener Familien

Suchportal: Angebote für Familien mit Kindern und Jugendlichen, die lebensverkürzend erkrankt sind

 
 
 
 
 
 

 
 
In Partnerschaft mit Amazon.de

Bei jeder Bestellung über diesen Link erhält der Kinderhospizverein 5% vom Bestellwert auf das Spendenkonto gutgeschrieben!

 
 

Deutscher Kinderhospizverein e.V.

Bruchstraße 10
57462 Olpe

Telefon: 0 27 61 / 94 12 90
Telefax: 0 27 61 / 94 12 9-60

E-Mail: info(at)deutscher-kinderhospizverein.de

 
 

Spendenkonten

Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden
BLZ 462 500 49
Konto-Nr. 18 000 372
IBAN:
DE54 4625 0049 0018 0003 72
SWIFT-BIC: WELADED1OPE

Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen
BLZ 46261822
Konto-Nr. 224 700 700
IBAN:
DE68 4626 1822 0224 7007 00
SWIFT-BIC: GENODEM1WDD