Suchportal

Angebote für Familien mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die lebensverkürzend erkrankt sind

Jetzt spenden

Pate werden

 Impressum  |  Disclaimer  |  Kontakt  |  Datenschutz 
    Familien  |  Ehrenamt  |  Mitglieder  |  Unterstützer  |  Presse

Lasst uns Deutschland grün erleuchten!

Mitmachaktion zum 1o.o2 - dem Tag der Kinderhospizarbeit

„Lasst uns Deutschland grün erleuchten“ so lautet der Aufruf des Deutschen Kinderhospizvereins (DKHV e.V.) an die Bevölkerung. Anlass ist, der vom Verein initiierte „Tag der Kinderhospizarbeit“ am 10. Februar, ein bundesweiter Gedenktag, der auf die Situation von jungen Menschen mit lebensverkürzender Erkrankung aufmerksam machen soll.

 

Aufgrund der Corona-Pandemie musste die normalerweise stattfindende, zentrale Veranstaltung für das Jahr 2021 schweren Herzens abgesagt werden. Doch der DKHV e.V. geht neue, kreative Wege, mit verschiedenen digitalen (Mitmach-) Aktionen.

 

Um die Kinder- und Jugendhospizarbeit an diesem wichtigen Gedenktag in ganz Deutschland sichtbar zu machen, startet der Verein einen Aufruf an die Bevölkerung, Städte, Gemeinden, Firmen und Organisationen. Ziel ist es am 10. Februar möglichst viele verschiedene Orte (Firmen, Brücken, Gebäude, Wahrzeichen, Tore, Geschäfte, Türme, Kirchen etc.) grün zu beleuchten, davon Fotos oder Videos zu machen und diese in den sozialen Medien unter dem #tagderkinderhospizarbeit @deutscher_kinderhospizverein zu veröffentlichen.

 

Die Farbe Grün hat für den Deutschen Kinderhospizverein, als Wegbereiter der Kinder- und Jugendhospizarbeit in Deutschland, eine wichtige, symbolische Bedeutung. Die Beteiligung von möglichst vielen Menschen an der Beleuchtungsaktion würde bundesweit ein starkes Signal der Verbundenheit und Solidarität setzen.

 

Daher seien auch Sie dabei und setzen ein Zeichen für die jungen Menschen mit lebensverkürzender Erkrankung und ihre Familien:

 

„Lassen Sie Deutschland am 10. Februar grün leuchten!“

 

 Bei Rückfragen zur Aktion wenden Sie sich gerne an den Deutschen Kinderhospizverein, unter: 10.02@deutscher-kinderhospizverein.de

 

 
<- Zurück zu: Begleitung und Unterstützung betroffener Familien

Suchportal

Angebote für Familien mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die lebensverkürzend erkrankt sind

Jetzt spenden

Pate werden

In Partnerschaft mit Amazon.de

Bei jeder Bestellung über diesen Link erhält der Kinderhospizverein 5% vom Bestellwert auf das Spendenkonto gutgeschrieben!

Deutscher Kinderhospizverein e.V.

In der Trift 13
57462 Olpe

Telefon: 0 27 61 / 94 12 90
Telefax: 0 27 61 / 94 12 9-60

E-Mail: info(at)deutscher-kinderhospizverein.de

Spendenkonten

Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden
BLZ 462 500 49
Konto-Nr. 18 000 372
IBAN:
DE54 4625 0049 0018 0003 72
SWIFT-BIC: WELADED1OPE

Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen
BLZ 46261822
Konto-Nr. 224 700 700
IBAN:
DE68 4626 1822 0224 7007 00
SWIFT-BIC: GENODEM1WDD