Suchportal

Angebote für Familien mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die lebensverkürzend erkrankt sind

Jetzt spenden

Pate werden

 Impressum  |  Disclaimer  |  Kontakt  |  Datenschutz 
    Familien  |  Ehrenamt  |  Mitglieder  |  Unterstützer  |  Presse

Ein grünes Band, das verbindet

Mitmachaktion zum 1o.o2 - dem Tag der Kinderhospizarbeit

Der bundesweite „Tag der Kinderhospizarbeit“ macht jeweils am 10. Februar auf die Situation von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit lebensverkürzender Erkrankung und deren Familien aufmerksam. Der Deutsche Kinderhospizverein (DKHV e.V.) als Initiator dieses Gedenktages, hat eigens dafür ein grünes Band entworfen, was inzwischen im gesamten Bundesgebiet eine hohe symbolische Bedeutung hat. Es steht als Zeichen für Hoffnung und dass sich immer mehr Menschen an die Seite der Kinder- und Jugendhospizarbeit und damit der betroffenen Familien stellen.

 

Am 1o.o2 beteiligen sich bundesweit Menschen, Institutionen, Vereine und Verbände, Schulklassen sowie stationäre und ambulante Kinder- und Jugendhospizangebote mit kreativen Aktionen. Das grüne Band wird dabei auf vielfältige Art und Weise genutzt, um auf den Tag aufmerksam zu machen.

 

Da aufgrund der Corona-Pandemie persönliche Begegnungen aktuell kaum möglich sind, lädt der DKHV in diesem Jahr zu einer digitalen Mitmachaktion ein. Dazu sollen möglichst viele Menschen ein Foto von sich mit dem grünen Band aufnehmen und dem Verein bis spätestens zum 01. Februar zusenden, an:

 

10.02(at)deutscher-kinderhospizverein.de

 

Auch Zeichnungen oder andere kreative Gestaltungsformen mit dem grünen Band sind herzlich willkommen. Die eingereichten Fotos werden dann zum 1o.o2 in einer digitalen Collage über die sozialen Netzwerke veröffentlicht.

 

Durch diese Aktion sollen die Gemeinschaft und Verbundenheit im und mit dem Deutschen Kinderhospizverein sichtbar werden und dessen wichtige Arbeit stärken.Also seien Sie dabei und setzen Sie ein Signal für die Kinder- und Jugendhospizarbeit in Deutschland: Senden Sie uns Ihr Foto mit dem grünen Band!

 

Bestellungen von grünen Bändern nimmt der Verein unter 10.02(at)deutscher-kinderhospizverein.de entgegen oder bei dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst in Ihrer Nähe.

 

 
<- Zurück zu: Begleitung und Unterstützung betroffener Familien

Suchportal

Angebote für Familien mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die lebensverkürzend erkrankt sind

Jetzt spenden

Pate werden

In Partnerschaft mit Amazon.de

Bei jeder Bestellung über diesen Link erhält der Kinderhospizverein 5% vom Bestellwert auf das Spendenkonto gutgeschrieben!

Deutscher Kinderhospizverein e.V.

In der Trift 13
57462 Olpe

Telefon: 0 27 61 / 94 12 90
Telefax: 0 27 61 / 94 12 9-60

E-Mail: info(at)deutscher-kinderhospizverein.de

Spendenkonten

Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden
BLZ 462 500 49
Konto-Nr. 18 000 372
IBAN:
DE54 4625 0049 0018 0003 72
SWIFT-BIC: WELADED1OPE

Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen
BLZ 46261822
Konto-Nr. 224 700 700
IBAN:
DE68 4626 1822 0224 7007 00
SWIFT-BIC: GENODEM1WDD