Termin

Begleiten in der Trauer (A 1.3)

09 Mar

Digitales Seminar

Die Diagnose einer lebensverkürzenden Erkrankung beim eigenen Kind hat nicht nur viele äußerliche Folgen im Leben der Eltern. Sie stellt Mütter und Väter auch vor die Herausforderung, mit der eigenen Trauer leben zu müssen. Das Seminar möchte Impulse dazu geben, die Trauer von Eltern in ihrer Vielfalt wahrzunehmen und über Formen einer sinnvollen Begleitung zu reflektieren.

Wir bieten dieses Seminar sowohl in Präsenz als auch digital an. Das Präsenz-Seminar findet als 2-tägige Veranstaltung statt. Die Auseinandersetzung mit dem Thema "Trauer" ist hier wesentlich tiefer. 

Veranstaltungsdaten

Termin: 9. März 2022

Ort: Digital

Leitung: Kornelia Weber

Kosten: 50,00 Euro; 25,00 Euro für Teilnehmende, deren Einrichtungen Mitglied im DKHV e.V. sind

Anmeldeschluss: 18. Februar 2022

Dateien

(Anmeldeformular)
Kontaktperson: Silke Schneider
E-Mail: akademie(at)deutscher-kinderhospizverein.de
Telefon: 027619412933
Ort:
Deutscher Kinderhospizverein e.V.
In der Trift 13
57462 Olpe
Das Registrierungsformular kann nicht angezeigt werden - mögliche Gründe: Start-Datum der Veranstaltung ist bereits erreicht, Anmeldefrist oder max. Anzahl Teilnehmer überschritten.
FÜR
FAMILIEN
EHRENAMT SPENDEN PATE
WERDEN