Termin

Bundesweites Seminar für ehrenamtlich Mitarbeitende (E 2.1 digital)

08 Oct

Das "Bundesweite Seminar" lädt ehrenamtlich Engagierte der Kinder- und Jugendhospizarbeit jedes Jahr ein, die Motivation ihres Engagements zu reflektieren, Fragen ihres Einsatzes in der Kinder- und Jugendhospizarbeit vorzubringen und sich mit anderen Ehrenamtlichen auszutauschen. 

Das "Bundesweite Seminar" thematisiert in diesem Jahr das Wahrnehmen und Begleiten von Gefühlen in der Kinder- und Jugendhospizarbeit. Gefühle sind grundlegende Bestandteile unseres menschlichen Wesens. Sie sind subjektiv und individuell. Durch einen bewussten Umgang mit den verschiedenen Gefühlen können wir wichtige Informationen über uns selbst und unsere Mitmenschen erhalten und versuchen dahinter liegende Bedürfnisse zu verstehen. 

In der Kinder- und Jugendhospizarbeit geht es um mehr als die medizinische und palliative Versorgung. Es geht um Unterstützung, ein An-der-Seite-sein und Augenblicke der Freude. In den Begleitungen begegnen die Ehrenamtlichen den Gedanken und Gefühlen der jungen Menschen und ihren Familien mit Offenheit und Einfühlungsvermögen. Doch ist es gar nicht immer so einfach Gefühle im Alltag wahrzunehmen und richtig zu benennen. 

Das Seminar möchte sensibilisieren für die Welt der Gefühle im hospizlichen Kontext und bietet die Möglichkeit, sich in digitalen Workshops in Hinblick auf eine Begleitung in der Kinder- und Jugendhospizarbeit mit verschiedenen Gefühlen und Perspektiven auseinanderzusetzen.    

 

Veranstaltungsdaten

Termin: 8. Oktober, 15.00 Uhr bis 9. Oktober 2021, 18.00 Uhr 

Ort: digital per Zoom

Leitung: Sonja Lutz

Anmeldeschluss: 4. Oktober 2021

+++ Ausführliche Informationen zum Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer +++

Dateien

Kontaktperson: Jolina Hegner
E-Mail: akademie(at)deutscher-kinderhospizverein.de
Telefon: 027619412934
Das Registrierungsformular kann nicht angezeigt werden - mögliche Gründe: Start-Datum der Veranstaltung ist bereits erreicht, Anmeldefrist oder max. Anzahl Teilnehmer überschritten.
FÜR
FAMILIEN
EHRENAMT SPENDEN PATE
WERDEN