Suchportal

Suchportal: Angebote für Familien mit Kindern und Jugendlichen, die lebensverkürzend erkrankt sind

Jetzt spenden

Pate werden

 Impressum  |  Disclaimer  |  Kontakt  |  Datenschutz 
    Familien  |  Ehrenamt  |  Mitglieder  |  Unterstützer  |  Presse

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Bonn

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Bonn!

Den Flyer des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Bonn können Sie hier als PDF herunterladen.

Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Bonn begleitet und unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder und Jugendliche und ihre Familien.

Aufgaben des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes:

1. Lebensbegleitung der gesamten Familie zu Hause

2. Sterbebegleitung

3. Trauerbegleitung

4. Beratungsgespräche

5. Unterstützung der Hilfe zur Selbsthilfe

6. Vernetzung mit anderen Einrichtungen

7. Vermittlung, Planung und Durchführung von unterstützenden Angeboten

8. Öffentlichkeitsarbeit

Ausgebildete ehrenamtliche Begleiter/innen unterstützen und begleiten die gesamte Familie ab der Diagnose, im Sterben und über den Tod hinaus.

Dieses Angebot ist für die Familien kostenfrei.

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer: 02 28 / 92 39 90 90

Wir hören Ihnen zu und beantworten Ihre Fragen.

 

Wir über uns:

Im Dezember 2011 wurde das Büro in Bonn als zweiter Standort des Dienstes Bonn/Rhein-Sieg bezogen.

Schon seit sieben Jahren war es unser Ziel, einen Standort in Bonn zu eröffnen.

In der Vergangenheit wurden tageweise kleinere Büroräume als "Außenstelle Siegburg" angemietet. Wir haben mit der Eröffnung eines eigenen Dienstes in Bonn nun die Grundlage geschaffen, mehr Familien in Bonn und dem westlichen Rhein-Sieg-Kreis begleiten zu können.

Für Familien und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verkürzen sich die Fahrzeiten enorm und der Kontakt zu den regionlen Vernetzungspartnern wird erleichtert.

Nun begleiten im Rhein-Sieg-Kreis zwei Dienste des DKHV die Familien: einer in Siegburg (östlich) und einer in Bonn (westlich)

 

 
 

Unser Team

Fee Hemmrich (Koordinatorin)

Brigitte Huke (Koordinatorin)

 
 

Familien

Wir haben im westlichen Rhein-Sieg-Kreis und Bonn Kontakt zu 32 betroffenen Familien.

Ihre Wünsche und Bedürfnisse sind individuell verschieden  und unsere Unterstützung deshalb auf ihre ganz persönliche Situation abgestimmt. Wir unterstützen die Familien z. B. durch Geschwisterbegleitung oder Begleitung des erkrankten Kindes. Ebenso wünschen sich unsere Familien Kontakt zu anderen betroffenen Familien und offene Ohren für ihre Sorgen und Nöte.

 
 

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Wir sind mit acht ehrenamtlichen Mitarbeitern (sieben Frauen und ein Mann) in Bonn und dem westlichen Rein-Sieg-Kreis an den Start gegangen. Mitterweile haben fünf weitere Befähigungkurse stattgefunden, so dass jetzt 44 Ehrenamtliche im Dienst arbeiten (36 Frauen und acht Männer). Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den Bereichen Familienbegleitung, Öffentlichkeitsarbeit und Büroarbeiten tätig.

 
 

Unterstützung

Wir bitten Sie um Unterstützung unserer Arbeit in der Öffentlichkeit und/oder bei den betroffenen Familien:

- Praktisch: Sie wirken als Ehrenamtliche mit in der Begleitung der Familien, durch Mithilfe im  Büro, bei der Öffentlichkeitsarbeit....

- Ideell: Sie tragen die Idee der Kinderhospizarbeit weiter in die Gesellschaft und machen auf unsere Arbeit aufmerksam, z.B. durch Auslegen unserer Flyer...

- Finanziell: Sie werden Mitglied im Deutschen Kinderhospizverein und unterstützen durch Ihren Mitgliedsbeitrag unsere Arbeit Sie machen eine Spende in Sachmitteln oder Geld Sie führen Aktionen durch, deren Gewinne uns zugute kommen ...

Der Ambulante Kinderhospizdienst finanziert sich überwiegend durch Spenden. Gerne geben wir Ihnen detaillierte Informationen, wie die Spenden verwendet werden.

 
 

Suchportal

Suchportal: Angebote für Familien mit Kindern und Jugendlichen, die lebensverkürzend erkrankt sind

Jetzt spenden

Pate werden

 
 

 
 

 
 
In Partnerschaft mit Amazon.de

Bei jeder Bestellung über diesen Link erhält der Kinderhospizverein 5% vom Bestellwert auf das Spendenkonto gutgeschrieben!

 
 

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Bonn

Reuterstraße 161
53113 Bonn

Telefon: 02 28 / 92 39 90 90
Telefax: 02 28 / 92 59 52 27

E-Mail: bonn(at)deutscher-kinderhospizverein.de

 
 

Spendenkonto

Sparkasse KölnBonn
BLZ: 370 501 98
Konto-Nr.: 1930667785
SWIFT-BIC: COLSDE33
IBAN-Nr.: DE36 3705 0198 1930 6677 85