Wenn der Tod eingetreten ist (E 2.8)

  • 20.08.2024 - 18:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Digitales Angebot: Hilfreiche praktische Maßnahmen und Rituale für die ersten Stunden

Das Seminar möchte den Teilnehmenden Informationen und Anregungen für die Zeit nach dem Eintritt eines Sterbefalls geben.  

Was können Begleitende nach Eintritt des Todes tun, um Trauernde gut zu unterstützen? Was sollten sie wissen, welche praktischen Maßnahmen sollten sie kennen?

Gibt es gesetzliche Vorgaben und damit verbundene Einschränkungen für die ersten Stunden?

Wie können wir eine Aufbahrung am Sterbeort gut gestalten?

Warum sollten Trauernde das Angebot erhalten, sich aktiv einzubringen? Mit welchen niedrigschwelligen Ritualen und Handlungen können wir sie einbeziehen?

Veranstaltungsdaten

Termin: 20. August 2024, 18.00 -21.30 Uhr

Leitung/Referierende: Sonja Lutz  / Barbara Rolf

Kosten: 30,00 € für persönliche Mitglieder und Teilnehmende, deren Einrichtungen Mitglied im DKHV e. V. sind; 50,00 € für Nichtmitglieder

Anmeldeschluss: 15. Juli 2024

Dateien

(Anmeldeformular)
Kontaktperson: Nicole Schmitz
E-Mail: nicole.schmitz(at)deutscher-kinderhospizverein.de
Telefon: 027619412933

Anmeldung

20.08.2024 - 20.08.2024

Wenn der Tod eingetreten ist (E 2.8)

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet



Ich bin ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendhospizarbeit tätig:






Zurück zur Listenansicht
FÜR
FAMILIEN
EHRENAMTSPENDENFACHLICHES