Zur Ruhe kommen, Kraft schöpfen, Erfahrenes teilen (F 1.2)

  • Roggenburg
08 Aug

Süddeutsche Tage der Begegnung für Familien - in Kooperation mit der Süddeutschen Kinderhospiz Akademie

Im August laden die Deutsche und die Süddeutsche Kinderhospizakademie wieder gemeinsam zu vier Tagen „Auszeit“ ins Kloster Roggenburg ein. Das Seminar bietet Familien im Kontext der Kinder- und Jugendhospizarbeit Möglichkeiten zu Begegnung und Austausch. In kreativen Workshops und Gesprächsgruppen können alle Familienmitglieder ihren ganz eigenen Weg finden, sich mit den Fragen auseinanderzusetzen, die sie persönlich bewegen.

Die historische Klosteranlage bietet eine ganz besondere Atmosphäre für die vielfältigen Aktivitäten im Haus und im Freien. Die umgebende Natur lädt zu ausgiebigen Erkundungen und zum Entspannen ein.

Jeder Tag beginnt mit einer gemeinsamen Einstimmung, bevor Kinder und Eltern in ihre Seminare gehen. Neben diesen Gruppenangeboten bleibt genügend Zeit für gemeinsame Gespräche, die abends am Lagerfeuer oder im Klostergasthof fortgesetzt werden können.

Veranstaltungsdaten

Termin: 08. August, 13.30 Uhr bis 11. August 2024, 15.00 Uhr

Leitung: Janin Weisser, Heike Will 

Kosten: 160,00 € für Mitglieder im DKHV e.V. oder im Verein Kinderhospiz Löwenherz e.V.;  220,00 € für Nichtmitglieder;
Junge Menschen bis 27 Jahre ohne eigenes Einkommen nehmen kostenlos teil (Nachweis erforderlich).

Anmeldeschluss: 15. April 2024

Dateien

(Anmeldeformular)
Max. Teilnehmer : 10
Freie Plätze : 10
Kontaktperson: Andrea Schütte
E-Mail: andrea.schuette(at)deutscher-kinderhospizverein.de
Telefon: 02761 941 29-34
Ort:
Kloster Roggenburg, Zentrum für Familie, Umwelt und Kultur
Klosterstraße 3
89297 Roggenburg

Anmeldung

08.08.2024 - 11.08.2024

Zur Ruhe kommen, Kraft schöpfen, Erfahrenes teilen (F 1.2)

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet



Wir nehmen wie folgt teil:











Zurück zur Listenansicht
FÜR
FAMILIEN
EHRENAMT SPENDEN FACHLICHES