Termin

Mit Wildkräutern durch das Jahr (F 1.7.4)

04 Nov

Tagesseminar für Familien und erwachsene Einzelteilnehmende

Wildkräuter sprießen überall um uns herum und recken sich zu allen Jahreszeiten dem Licht entgegen. Dabei erweisen sie sich als wahre Anpassungskünstler und erobern auch die widrigsten Lebensräume – auch Beton und Asphalt können sie nicht daran hindern. In den oft unbeachteten (Über-) Lebenskünstlern schlummern ungeahnte Kräfte, über die wir heute meist gar nicht mehr viel wissen.

Die beiden Wildkräuterpädagoginnen Michelle Bäcker und Nicola Behling nehmen uns deshalb mit auf eine spannende Reise durch die Welt der Wildkräuter im Jahresverlauf. Wir lernen, welche Wildkräuter essbar sind, welche Eigenschaften ihnen innewohnen und wie man sie im Alltag verwenden kann.

Die gemeinsam gesammelten Kräuter werden jeweils der Jahreszeit entsprechend verarbeitet - zum Verwöhnen und Verkosten. Seminartage für alle Sinne und Zeit für Austausch und Gespräche - dazu laden wir herzlich ein.

Das Tagungshaus inmitten der Natur ist ein idealer Ausgangspunkt zum Kräutersammeln. Lachen, lernen, staunen, entdecken und genießen stehen auf dem Programm - ohne Übernachtung, aber mit Hygienekonzept und leckerem Essen.

Das Angebot richtet sich an Familien und erwachsene Einzelteilnehmende.

Veranstaltungsdaten

Termin: Samstag, 04.11.2023

Leitung / Referierende: Heike Will / Nicola Behling, Michelle Bäcker

Kosten: 29,00 Euro

Anmeldeschluss: 14. Oktober 2023

Dateien

(Anmeldeformular)
Kontaktperson: Jolina Hegner
E-Mail: akademie(at)deutscher-kinderhospizverein.de
Telefon: 027619412934
Ort:
Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Köln-Mitte
Merheimer Str. 312
50733 Köln
Deutschland

Anmeldung

04.11.2023 - 04.11.2023

Mit Wildkräutern durch das Jahr (F 1.7.4)

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet



Wir nehmen wie folgt teil:










Zurück zur Listenansicht
FÜR
FAMILIEN
EHRENAMT SPENDEN PATE
WERDEN