Termin

Wir sind dann mal weg... (F 3.1)

07 Sep

Begegnung für Mütter, deren Kinder lebensverkürzend erkrankt oder gestorben sind

...vier Tage raus aus dem Alltag und dem ständigen Spagat zwischen Funktionieren-müssen und persönlichen Bedürfnissen, zwischen Verpflichtungen und Träume bewahren. Stattdessen Zeitlosigkeit und Gelassenheit (wieder)entdecken, Gemeinschaft mit anderen erfahren und dem eigenen Ich nachspüren.

Im Bildungs- und Tagungszentrum Ostheide verweilien wir in einer ruhigen Umgebung im Grünen. Zwischen historischen Mauern und unter ehrwürdigen Eichen, in den freundlichen Räumen des ehemaligen Gutshauses aus dem 19. Jahrhundert sorgt ein stilvolles, behagliches Ambiente für Ruhe und Inspiration zugleich. Kreatives Tun und gemeinsames Unterwegssein eröffnen Möglichkeiten, sich selbst einmal wieder in den Blick zu nehmen, eigene Bedürfnisse zu spüren und sich darüber auszutauschen.

Wir laden Mütter, deren Kinder lebensverkürzend erkrankt oder gestorben sind ein, den Alltag ein Wochenende lang hinter sich zu lassen, Erfahrungen, Freude und Trauer miteinander zu teilen und in der Gemeinschaft Unterstützung zu erfahren, um anschließend mit neuer Kraft wieder in die Familie zurückzukehren.

Veranstaltungsdaten

Termin: 07. September, 17.00 Uhr bis 10. September 2023, 14.00 Uhr

Leitung: Heike Will, Nicola Behling

Kosten: 190,00 € für Mitglieder im DKHV e.V.; 225,00 € für Nichtmitglieder

Anmeldeschluss: 30. Mai 2023

 

 

Dateien

(Anmeldeformular)
Kontaktperson: Jolina Hegner
E-Mail: akademie(at)deutscher-kinderhospizverein.de
Telefon: 027619412934
Ort:
Bildungs- und Tagungszentrum Ostheide
Lüneburger Straße 12
21397 Barendorf

Anmeldung

07.09.2023 - 10.09.2023

Wir sind dann mal weg... (F 3.1)

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet






Zurück zur Listenansicht
FÜR
FAMILIEN
EHRENAMT SPENDEN PATE
WERDEN