Termin

Zelten in Westernohe (F 2.1)

23 Jun

Naturseminar für junge Menschen mit lebensverkürzender Erkrankung und ihre Geschwister

Gemeinsam mit anderen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zelten und Abenteuer in der Natur erleben: Dazu laden wir junge Menschen mit lebensverkürzender Erkrankung und ihre Geschwister ein. Während des

Natur-Wochenendes in Westernohe können die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen neue, spannende Naturerfahrungen machen und der Natur so nah wie möglich sein. Zusammen am Lagerfeuer sitzen, die Natur bei Nacht erleben und sich selbst als Teil der Natur wahrnehmen — Das Naturerlebnis steht im Zentrum dieser Veranstaltung.

Der Zeltplatz der Deutschen Pfadfindergesellschaft Sankt Georg, der im Westerwald liegt, ist barrierefrei und bietet in großen Zelten die Möglichkeit, dass die jungen Menschen gemeinsam mit den ehrenamtlich Begleitenden und dem Krankenpflegepersonal draußen übernachten können. Darüber hinaus steht neben unserem Zeltplatz ein barrierefreies Tagungshaus zur Verfügung.

Veranstaltungsdaten

Termin: 23. Juni, 15.00 Uhr bis 25. Juni 2023, 14.00 Uhr

Leitung: Elisa Solbach, Caro Felber

Kosten: 75,00 € für Kinder, deren Eltern Mitglied im DKHV e.V. sind; 110,00 € für Nichtmitglieder

Anmeldeschluss: 24. März 2023

 

Dateien

(Anmeldeformular)
Kontaktperson: Jolina Hegner
E-Mail: akademie(at)deutscher-kinderhospizverein.de
Telefon: 027619412934
Ort:
Bundeszentrum DPSG
Zum Weitstein 50
56479 Westernohe / Westerwald
Deutschland

Anmeldung

23.06.2023 - 25.06.2023

Zelten in Westernohe (F 2.1)

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet











Zurück zur Listenansicht
FÜR
FAMILIEN
EHRENAMT SPENDEN PATE
WERDEN