Suchportal

Angebote für Familien mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die lebensverkürzend erkrankt sind

Jetzt spenden

Pate werden

 Impressum  |  Disclaimer  |  Kontakt  |  Datenschutz 
    Familien  |  Ehrenamt  |  Mitglieder  |  Unterstützer  |  Presse

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Düsseldorf

! BLEIBEN SIE GESUND UND ZUVERSICHTLICH!

-

Herzlich Willkommen auf den Seiten des AKHD Düsseldorf

Seit dem Sommer 2007 gibt es in der Landeshauptstadt den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Düsseldorf.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie Vieles über den Dienst, seine MitarbeiterInnen und seine Arbeit, über anstehende Termine, Aktionen und vieles mehr.

Den Flyer des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Düsseldorf können Sie hier als PDF herunterladen.

---------------------

DIGITALE FOTO-MITMACH-AKTION ZUM 1o.o2. - TAG DER KINDERHOSPIZARBEIT

"Ein grünes Band, das verbindet"

Unter diesem Motto möchten wir einen Aufruf an unsere Unterstützer*innen, Ehrenamtliche, Familien, Wegbegleiter*innen und jeden der Lust hat, den Tag der Kinderhospizarbeit mit zu gestalten, starten!

.

Dazu sollen möglichst viele Menschen ein Foto von sich oder einer Gruppe mit dem grünen Band aufnehmen und uns bis spätestens zum 01. Februar zusenden, an : 10.02@deutscher-kinderhospizverein.de

Auch Zeichnungen oder andere kreative Gestaltungsformen mit dem grünen Band sind herzlich willkommen.

Die eingereichten Fotos werden dann zum 1o.o2 in einer digitalen Collage über unsere sozialen Netzwerke veröffentlicht.

Durch diese Aktion sollen die Gemeinschaft und Verbundenheit im und mit dem Deutschen Kinderhospizverein sichtbar werden und dessen wichtige Arbeit stärken.

Ihr wollt an der Aktion mitmachen, habt aber noch keine grünen Bänder?

Bestellt euch die Bänder des Deutschen Kinderhospizvereins unter der E-Mail Adresse : 10.02@deutscher-kinderhospizverein.de oder bei dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst in eurer Nähe!

#eingrünesBanddasverbindet#tagderkinderhospizarbeit#1oo2#Kinderhospizarbeit#grünesBand#FotoAktion#dkhv#akhd#machtmit#deutscherkinderhospizverein

--------------------------

LASST UNS DEUTSCHLAND GRÜN ERLEUCHTEN!

Mitmachaktion zum 1o.o2 - dem Tag der Kinderhospizarbeit

„Lasst uns Deutschland grün erleuchten“ so lautet der Aufruf des Deutschen Kinderhospizvereins (DKHV e.V.) an die Bevölkerung. Anlass ist, der vom Verein initiierte „Tag der Kinderhospizarbeit“ am 10. Februar, ein bundesweiter Gedenktag, der auf die Situation von jungen Menschen mit lebensverkürzender Erkrankung aufmerksam machen soll.

 

Aufgrund der Corona-Pandemie musste die normalerweise stattfindende, zentrale Veranstaltung für das Jahr 2021 schweren Herzens abgesagt werden. Doch der DKHV e.V. geht neue, kreative Wege, mit verschiedenen digitalen (Mitmach-) Aktionen.

 

Um die Kinder- und Jugendhospizarbeit an diesem wichtigen Gedenktag in ganz Deutschland sichtbar zu machen, startet der Verein einen Aufruf an die Bevölkerung, Städte, Gemeinden, Firmen und Organisationen. Ziel ist es am 10. Februar möglichst viele verschiedene Orte (Firmen, Brücken, Gebäude, Wahrzeichen, Tore, Geschäfte, Türme, Kirchen etc.) grün zu beleuchten, davon Fotos oder Videos zu machen und diese in den sozialen Medien unter dem #tagderkinderhospizarbeit @deutscher_kinderhospizverein zu veröffentlichen.

 

Die Farbe Grün hat für den Deutschen Kinderhospizverein, als Wegbereiter der Kinder- und Jugendhospizarbeit in Deutschland, eine wichtige, symbolische Bedeutung. Die Beteilung von möglichst vielen Menschen an der Beleuchtungsaktion würde bundesweit ein starkes Signal der Verbundenheit und Solidarität setzen.

 

Daher seien auch Sie dabei und setzen ein Zeichen für die jungen Menschen mit lebensverkürzender Erkrankung und ihre Familien:

 

„Lassen Sie Deutschland am 10. Februar grün leuchten!“

 

 Bei Rückfragen zur Aktion wenden Sie sich gerne an den Deutschen Kinderhospizverein, unter: 10.02@deutscher-kinderhospizverein.de

WER WIR SIND

kurz

Wir begleiten und unterstützen Familien mit einem lebensverkürzt erkrankten Kind, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen. Ab der Diagnose bis über den Tod hinaus. Zur Zeit sind für knapp über 30 Familien rund 50 ehrenamtliche Mitarbeiter*Innen unterwegs, die 1 x pro Woche Zeit mit dem erkrankten Kind oder einem Geschwister verbringen.

3 Koordinationsfachkräfte stehen immer zur Seite. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter*Innen werden in einem 80-stündigen qualifizierten Vorbereitungskurs angeleitet und auch während ihrer Einsatzzeit stets begleitet.

Darüber hinaus finden fortlaufende Veranstaltungen für die Familien statt. (Trauercafé, Elternfrühstück, Familienbrunch, Geschwisteraktionen, Sommerfest, Weihnachtsfeiern u.v.m.) Und auch für die ehrenamtlichen Mitarbeiter*Innen finden regelmäßig Praxisbegleitungstreffen, Supervisionen und Fortbildungsangebote statt.

Wir finanzieren uns zu 75 % rein aus Spenden. (25% werden von der Krankenkasse refinanziert.)

„EHRENAMT TUT GUT“

Möchten Sie sich ehrenamtlich engagieren? Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie!

Wenn Sie die Arbeit des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Düsseldorf unterstützen möchten, freuen wir uns über eine Spende auf eines der folgenden Konten:

 

 

Stadtsparkasse Düsseldorf

 

IBAN-Nr.: DE95 3005 0110 1004 7816 37

 

SWIFT-BIC: DUSSDEDDXXX

 

 

 

Deutsche Bank Düsseldorf

 

IBAN-NR.: DE21 3007 0024 0114 4880 00

 

SWIFT-BIC: DEUTDEDBDUE

 

 

 

Sie erhalten unaufgefordert eine Zuwendungsbescheinigung, wenn Sie Ihren Namen und Ihre Anschrift auf dem Überweisungsträger eintragen.

Suchportal

Angebote für Familien mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die lebensverkürzend erkrankt sind

Jetzt spenden

Pate werden

In Partnerschaft mit Amazon.de

Bei jeder Bestellung über diesen Link erhält der Kinderhospizverein 5% vom Bestellwert auf das Spendenkonto gutgeschrieben!

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Düsseldorf

Nord Carree 1   
40477 Düsseldorf

Telefon: 0211/51 36 91 80
Telefax: 0211/51 36 91 81

E-Mail: duesseldorf(at)deutscher-kinderhospizverein.de

Spendenkonten

Stadtsparkasse Düsseldorf
SWIFT-BIC: DUSSDEDDXXX
IBAN-Nr.: DE95 3005 0110 1004 7816 37

Deutsche Bank
SWIFT-BIC: DEUTDEDBDUE
IBAN-Nr.: DE21 3007 0024 0114 4880 00