Was sind die Aufgaben der ehrenamtlichen Begleiter*innen im Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Frankfurt/ Rhein-Main?

Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen begleiten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit lebensverkürzenden oder lebensbedrohlichen Erkrankungen und ihre Familien im häuslichen Umfeld. Dafür investieren die rund 70 ehrenamtlichen Begleiter*innen zwei bis fünf Stunden pro Woche. Im Fokus steht die praktische Unterstützung und Entlastung der gesamten Familie im Alltag.

Auch im Büro und in der Öffentlichkeitsarbeit sind die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen tätig.

Konkret heißt das:

  • ein offenes Ohr für die Anliegen der Familien haben
  • zuhören
  • Informationen beschaffen
  • und oft genug "einfach" da zu sein und zu bleiben, auch wenn es schwierig wird.

 

 

Ehrenamtlich unterwegs ...

In diesem Beitrag der Sendung "Die Ratgeber" wird Flora, eine unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterin, bei Ihrer Begleitung gezeigt und gibt damit einen sehr guten Einblick wie das ehrenamtliche Engagement bei uns im Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Frankfurt/Rhein-Main.

 

 

Das sagen unsere Ehrenamtliche ...

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?

Wir verstehen uns als weltoffener, toleranter sowie religiös und politisch ungebundener Verein. Wir suchen Männer und Frauen ohne besondere Vorkenntnisse ab 18 Jahren mit einer lebenspositiven Einstellung. Voraussetzung für die ehrenamtliche Tätigkeit ist ein 100-stündiger qualifizierter Vorbereitungskurs, um Sie auf die besondere Arbeit vorzubereiten.

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen haben regelmäßig Praxistreffen, Supervisionen und Fortbildungen. 

Wir suchen Begleiter*innen, die in Frankfurt, Stadt und Kreis Offenbach leben.

Vereinbaren Sie gerne mit uns einen persönlichen und unverbindlichen Gesprächstermin
unter 069 / 90 55 37 79 oder nehmen Sie Kontakt per E-Mail auf: frankfurt(at)deutscher-kinderhospizverein.de

Vielfältige Einsatzfelder - unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen sind im Einsatz:

in der Begleitung

Öffentlichkeitsarbeit

im Büro

FÜR
FAMILIEN
EHRENAMTSPENDENFACHLICHES