Bad Homburg / Taunus

Herzlich Willkommen

auf den Seiten des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Bad Homburg / Taunus.

Folgend erfahren Sie mehr über den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Bad Homburg / Taunus, seine Mitarbeiter*innen und seine Arbeit, über anstehende Termine und Aktionen und vieles mehr.


Viel Spaß beim Stöbern!

 

 

Online-Infoabend für ehrenamtlich Interessierte

 

Wir laden herzlich zu unserem Online-Informationsabend für ehrenamtlich Interessierte am Mittwoch, den 6. Oktober um 18 Uhr ein.

Die Veranstaltung findet online über Zoom statt.

An diesem Abend stellen wir Ihnen unsere Arbeit vor und welche Möglichkeiten es gibt, sich ehrenamtlich zu engagieren. Sie erfahren Näheres zum Vorbereitungskurs, der Grundlage für eine ehrenamtliche Tätigkeit bei uns ist. Sie lernen uns Koordinationsfachkräfte kennen und auch aktive ehrenamtliche Mitarbeiter*innen. Außerdem ist Zeit und Raum für Fragen.

Bitte melden Sie sich per Mail unter taunus@deutscher-kinderhospizverein.de oder telefonisch (06172/ 9956680)) für den Infoabend an. Wir senden Ihnen die Einwahldaten zu.

Wir freuen uns Sie kennenzulernen.

Wir über uns

Wir begleiten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer lebensverkürzenden oder lebensbedrohlichen Erkrankung und ihre Familien. Die Begleitung richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen der Familien, d.h. dass wir in Absprache mit der Familie das erkrankte Kind, den erkrankten Jugendlichen, die Geschwister oder die Eltern im Alltag unterstützen und entlasten.

Die Ehrenamtlichen...
Unserem Dienst stehen ehrenamtliche Begleiter*innen zur Verfügung. Alle haben einen 100-stündigen qualifizierten Vorbereitungskurs absolviert. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen begleiten Familien mit ihren Kindern. Außerdem sind sie im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit tätig.

Die Hauptamtlichen...

Der AKHD Bad Homburg/Taunus wird vom AKHD Frankfurt/Rhein-Main aufgebaut. Ansprechpartnerin vor Ort in Bad Homburg ist die Koordinationsfachkraft Diana Milke. 

 

Aufgebaut wird der AKHD Bad Homburg/Taunus von den Koordinationsfachkräften (von links nach rechts) Dr. Angela Reither-Möschter, Larissa Engelhardt, Diana Milke und Katrin Winter.

 

Sie möchten uns unterstützen?

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung - praktisch, ideell und finanziell!

Sie möchten uns unterstützen? Hier finden Sie alles zum Ehrenamt oder rufen Sie uns an, um mehr über die ehrenamtliche Tätigkeit in der Kinderhospizarbeit zu erfahren (06172 9956680). Sie können uns auch gerne eine Mail senden an taunus(at)deutscher-kinderhospizverein.de. Wir feuen uns auf Sie!

Unterstützen Sie uns dabei die Idee der Kinder- und Jugendhospizarbeit in die Gesellschaft zu tragen und unsere Arbeit noch bekannter zu machen. Sie können dies auf unterschiedliche Weise tun. Zum Beispiel indem Sie unsere Flyer auslegen, unsere Internetseite verlinken, über unsere Arbeit berichtenund vieles mehr.

Sie möchten unsere Arbeit finanziell unterstützen? Sie können uns über über Paypal (taunus(at)deutscher-kinderhospizverein.de) oder unser Spendenkonto spenden.Vielen Dank, dass Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende unterstützen!

 

Neuigkeiten

FÜR
FAMILIEN
EHRENAMT SPENDEN PATE
WERDEN